Grußwort von Schirmherrin Antje Grotheer

In Bremen entscheiden die Wählerinnen und Wähler am 26. Mai dieses Jahres darüber, wie das Parlament unseres Bundeslandes in den kommenden vier Jahren personell und parteipolitisch zusammengesetzt ist. 

Tristan Vankann/fotoetage

Für die Demokratie ist das immer ein ganz besonderer Tag: Der Souverän bestimmt, wie es im Parlament weitergeht und was hier in den nächsten Jahren auf die Agenda kommt.

Ich finde es sehr wichtig, wenn sich die Menschen, die ja die Wahl haben, vorab mit den Themen beschäftigen und Politikern „auf den Zahn fühlen“ können. abgeordnetenwatch bietet das. Hier gibt es einen direkten Kontakt zwischen Wähler*innen und Politiker*innen. Hier gibt es Antworten auf Ihre Fragen. Die Schirmherrin, die inzwischen leider verstorbene Präsidentin des Verfassungsgerichts, Frau Professor Dr. Jutta Limbach, hat immer betont: alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Also: von Ihnen allen!

In unserem Bundesland blieb vor vier Jahren fast die Hälfte der Bevölkerung zu Hause – und ging nicht wählen. Damit können wir uns nicht zufriedengeben. Mir macht so eine niedrige Wahlbeteiligung große Sorgen. Denn damit fehlt der Politik die Legitimation durch weite Teile der Bevölkerung!

Ich möchte als Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft deshalb werben: Gehen Sie wählen! Das ist ein Grundrecht, das wir hart erkämpft haben und weltweit leider immer noch keine Selbstverständlichkeit ist. In Bremen und Bremerhaven war Ihr Einfluss nie größer: Sie stimmen Ende Mai über den Landtag, die Stadtbürgerschaft oder Stadtverordnetenversammlung, Beiräte und auch über die Europawahl ab. Es ist Ihre Stimme! Ihre Wahl – und Ihre Politik! Und Sie bestimmen nicht nur am Wahltag, sondern wie es in den kommenden vier Jahren in Bremen und Bremerhaven weitergeht.

Wir als Politikerinnen und Politiker müssen raus gehen zu den Menschen, müssen vor Ort sein, zuhören und erfahren, was bedrückt oder beglückt. Dazu kommen digitale Angebote wie abgeordnetenwatch.de. Wer uns nicht auf den Marktplätzen trifft, kann sich hier ein gutes Bild machen: Wie ist die grundsätzliche Haltung der Kandidat*innen? Wirken sie mit ihren Antworten authentisch?  Wenden Sie sich gerne an uns direkt – auch „live“ und im Netz.

Antje Grotheer

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.