Jan-Marco Luczak (CDU)

Jan-Marco Luczak
Jahrgang
1975
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsreferendar im Kammergerichtsbezirk Berlin, Geschäftsführer
Wohnort
-
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 4
Ergebnis
31,5%
Landeslistenplatz
6, Tempelhof-Schöneberg
weitere Profile auf abgeordnetenwatch.de
Persönliche Website
www.marco-luczak.de
Fragen an Jan-Marco Luczak
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Wirtschaft
15.09.2006
Von:

Wie wollen sie erreichen,dass es mit Berlins Wirtschaft wieder aufwärts geht und sich neue Unternehmen wieder ansiedeln?

Mit freundlichen Grüßen
Antwort von Jan-Marco Luczak
2Empfehlungen
16.09.2006
Jan-Marco Luczak
Sehr geehrter Herr ,

Ihre Frage nach der Berliner Wirtschaft ist auf das Engste mit der Frage nach Lösungen für die erdrückende Arbeitslosigkeit verknüpft.
Die Arbeitslosigkeit ist in Berlin die größte Herausforderung - momentan sind über 300.000 Menschen in Berlin ohne Job. Patentrezepte gibt es freilich keine. Auch kann die Politik stets nur einen attraktiven wirtschaftlichen Rahmen für neue Investitionen, nicht aber neue Arbeitsplätze selbst schaffen. Hierzu gehören zuvörderst der Abbau bürokratischer Hemmnisse und wirtschaftspolitische Standortentscheidungen, die an den Menschen und Gewerbetreibenden vor Ort orientiert sind. Vor allem die Absenkung bzw. Übernahme der Lohnnebenkosten ist dabei ein probates Mittel, um neue Arbeitsplätze zu schaffen (sog. Magdeburger Modell; nähers im Wahlprogramm unter www.marco-luczak.de
Auch muss Berlin eine gezielte Ansiedlungsoffensive in innovative und kreative Technologien unternehmen. Nur auf diese Weise werden wir die Wirtschaft stärken und damit Arbeitsplätze schaffen können.

Mit freundlichen Grüßen

Jan-Marco Luczak
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Jan-Marco Luczak
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.