Dr. Markus Söder (CSU)
Abgeordneter Bayern 2008-2013
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich. Besuchen Sie das aktuelle Profil.

Angaben zur Person
Dr. Markus Söder
Jahrgang
1967
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
Bayerischer Staatsminister der Finanzen, MdL
Wohnort
-
Stimmkreis
Nürnberg-West
weitere Profile
(...) Die Praxisgebühr ist von Versicherten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in jedem Quartal grundsätzlich bei jeder ersten Inanspruchnahme eines ärztlichen Leistungserbringers zu bezahlen, sofern kein Überweisungsschein vorgelegt wird. Im Notfall oder im organisierten Notfalldienst ist die Praxisgebühr generell nur einmal im Quartal zu entrichten. Sie entfällt bei weiteren Behandlungen im Notfall oder im organisierten Notfalldienst, wenn durch eine Quittung nachgewiesen wird, dass die Praxisgebühr im Notfall bereits einmal in diesem Quartal entrichtet wurde. (...)
Parlamentarische Arbeit
Fragen an Dr. Markus Söder
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Finanzen
11.09.2013
Von:

Sehr geehrter Minister Söder,

warum gab es nie eine Genehmigung in Verbraucherschutzministerakten und Erlaubnisakten zur Zulassung der www.derivate.bnpparibas.com (zu der der Bank im Sitzland Frankreicht der Vertrieb verboten ist) u. www.xmarkets.de Privatanlegervertriebportale ?

Antwort von Dr. Markus Söder
bisher keineEmpfehlungen
15.10.2013
Dr. Markus Söder
Sehr geehrter Herr ,

bitte wenden Sie sich in Angelegenheiten des Verbraucherschutzes an das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Markus Söder, MdL
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Dr. Markus Söder
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.