Arndt Klocke (DIE GRÜNEN)
Abgeordneter Nordrhein-Westfalen

Angaben zur Person
Arndt Klocke
Geburtstag
11.02.1971
Berufliche Qualifikation
Studium der Politikwissenschaften, Soziologie, Geschichte und Pädagogik
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wohnort
-
Wahlkreis
Köln III
Ergebnis
25,5%
Landeslistenplatz
6, über Liste eingezogen
(...) Zunächst hat wie Sie wissen derweil der Landtag einen konsequenten Nichtraucherschutz beschlossen. Dies halte ich für richtig, und zwar aus der Perspektive des Gesundheitsschutzes der NichtraucherInnen. (...)
Parlamentarische Arbeit
Fragen an Arndt Klocke
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Kinder und Jugend
26.09.2015
Von:

Sehr geehrter Herr Klocke,

Wir von Lesementor Köln benötigen Ihre Unterstützung – sind Sie dazu bereit?
Mit Stolz habe ich am 6. September 2015 aus der Hand von Herrn Oberbürgermeister Roters den Ehrenamtspreis der Stadt Köln für den von mir ehrenamtlich unterstützten "Lesementor Köln" entgegennehmen dürfen.
Lesementor fußt auf einer Idee von Otto Sander, Buchhändler in Hannover. Mit seinem 2003 initiierten Projekt wollte er gegen die im Zusammenhang mit der PISA-Studie bekannt gewordenen Gründe für das schlechte Abschneiden in Punkto Lesen angehen. Lag doch die Lesekompetenz des Nachwuchses im Land der Dichter und Denker im letzten Drittel des internationalen Vergleichs. Erschreckend – sind doch gerade das Lesen und der kompetente Umgang mit Sprache wesentliche Voraussetzungen für die aktive Teilhabe an der Gesellschaft und Mittel gegen Ausgrenzung und –im schlimmsten Fall- ein Abrutschen in die Kriminalität.
Im 6. Jahr seines Bestehens erhielt Lesementor Köln nun die bedeutende öffentliche Anerkennung mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Köln.
Derzeit sind in Köln gut 500 Mentorinnen und Mentoren an rund 100 Schulen aktiv.
Dieses Projekt mit so vielen Aktiven und einer (nichtkonstanten)Anzahl von Spendern und Unterstützern hangelt sich OHNE eine gesicherte Finanzierung durch!
Spenden, gelegentliche Preisgelder sind wunderbar – schaffen aber leider keine verlässliche Basis. Administration, Marketing u.a. haben ihren Preis.
Nach Berechnung der Steuerungsgruppe sicherte eine jährliche Sockelfinanzierung von 10.000 - 15.000€ den Fortbestand von Lesementor.
Heute wende ich mich stellvertretend für 273 Unterzeichner (die Originallisten liegen Herrn OB Roters vor) mit einer Bitte an Sie:
Unterstützen Sie uns in der Forderung, mit einem jährlichen Budget von 15.000€ aus öffentlichen Geldern den Fortbestand von Lesementor zu gewährleisten!

Besten Dank und viele Grüße


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Frage zum Thema Sicherheit
17.01.2016
Von:

Seh geehrter Herr Klocke,

mit Unverständnis habe ich die Worte Ihrer Parteikollegin Katrin Göring-Eckardt noch in Erinnerung, Deutschland wird sich verändern und sie freue sich darauf.

Das ist für mich nicht nachvollziehbar, wie sie das gemeint haben könnte. Ich bitte Sie, mich aufzuklären, denn Sie müssten doch darüber informiert sein und mir logisch und schlüssig über die Intention Ihrer Partei Auskunft geben können.

Ich betrachte mit zunehmender Sorge die Entwicklung in unserem Land, insbesondere in unserer Stadt seit den Übergriffen an Silvester. Meint Frau Göring-Eckart etwa diese Entwicklung? Was war an unserem Deutschland so schlecht, dass sich ihrer Ansicht nach Deutschland so verändern müsse?

Die Grünen waren bereits schon einmal an der Regierung und was haben sie damals versäumt, was sie heute nachholen wollen? Bitte erklären Sie mir das und faseln Sie mir nichts von Völkerzusammenführung vor.

Mir hatte es bis vor kurzem sehr gut in meinem Land gefallen. Ich habe mich sicher gefühlt, als Frau Abends allein auf die Straße gehen zu können. Leider hat sich das völlig verändert.

Ich erwarte Ihre Erklärung.

Eine wache Deutsche Bürgerin, weder links noch rechts, nur wach und aufmerksam.

Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Ihre Frage an Arndt Klocke
  • Wurde Ihre Frage bereits gestellt?
    Durchsuchen Sie alle Fragen und Antworten in diesem Profil nach einem Stichwort:

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage ein:

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  
    An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.

    Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist verpflichtend.
    Dies ist notwendig, um Sie über eine Antwort des Abgeordneten zu informieren oder bei Rückfragen kontaktieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird weder an den Abgeordneten noch an Dritte weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist verpflichtend.
    Sie wird nicht veröffentlicht, aber an den Abgeordneten weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist optional.
    Sie wird nicht veröffentlicht und nur zur internen Verwendung bzw. für evtl. Rückfragen benötigt.

  • noch 2000 Zeichen

  • Spamschutz - wie viel ist 11 + 4:
  • Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung meiner Frage auf abgeordnetenwatch.de einverstanden. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
  • Folgende Felder wurden nicht ausgefüllt oder weisen Fehler auf:
    Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Wohnort

  • Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Moderations-Codex aufrufen
    Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.
    Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.