Reinhold Gall (SPD)
Abgeordneter Baden-Württemberg 2011-2016

Angaben zur Person
Geburtstag
31.10.1956
Berufliche Qualifikation
Fernmeldehandwerker
Ausgeübte Tätigkeit
Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Neckarsulm, Innenminister
Wohnort
Obersulm
Wahlkreis
Neckarsulm
Es wurde im Innenministerium bereits eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich mit beiden Themen (zweigeteilte Laufbahn und Aufstiegsmöglichkeiten für den einzelnen Beamten) befasst und Vorschläge erarbeitet. Ziel ist es, durch die Einführung der zweigeteilten Laufbahn den Kolleginnen und Kollegen eine tatsächliche Perspektive aufzuzeigen. (...)
Parlamentarische Arbeit
Fragen an Reinhold Gall
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Inneres und Justiz
11.11.2015
Von:

Sehr geehrter Herr Gall.

Seit 1.11.2015 gibt es ein aktualisiertes Gesetz zu Abschiebungen.

Es ist natürlich schon eine deutsche Eigenart, dass man Leute ins eigene Land lässt, die monatelang bewirtet um sie dann mit hohen Kosten wieder in ihr Heimatlang zurück zu senden.

Meine Frage: Wie ist die Bilanz der Neu-Ankommenden illegalen Einwanderer (lt Grundgesetz solche Menschen die aus sicheren Herkunftsländern wie z.B. Österreich einreisen), und den Abschiebungen aus BW?

Wieviel Abschiebungen / Woche sind aktuell dokumentiert?

Mit freundlichem Gruss


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Frage zum Thema Integration
12.02.2016
Von:

Sehr geehrter Herr Gall, am Montag besuchte ich die SPD Veranstaltung in der Ballei in Neckarsulm. Der Herr Aussenminister ist ein hervorragender Redner. Jedoch hat er und auch sehr viele Politiker nicht verstanden, dass das Schliessen der Grenze nur für die Einwanderung bestehen muss und nicht auch für die LKW die Waren ins Ausland zu liefern haben. Warm sollen die Gütertransporte vom Inland ins Ausland angehalten und überprüft werden?
Die offenen Grenzen bedeuten für unserer Land ein grossen Sicherheitsrisiko. Niemand hat eine Ahnung, wer sich unerlaubt in unserem Land aufhält und womöglich sein Unswesen treibt. Sie als Minister habe da ein grosses Problem für die Sicherheit zu sorgen.
Ich bin auf Ihre Antwort sehr gespannt.
Vielen Dank und vile Grüße aus Gundelsheim

Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Frage zum Thema Sicherheit
13.02.2016
Von:

Hallo Herr Gall,

innere Sicherheit kostet Geld. Sie wollen neue Polizisten einstellen.Ich vermisse jedoch den Vergleich der Neueistellungen mit denen die dann in Pension gehen, wenn die Neuen ihren Dienst antreten. Führt dies zu einer erheblichen Personalaufstockung? zweigeteilte Laufbahn- wo bleibt die Umsetzung und Durchschlüsselung? Sind Kürzungen der Pensionen angedacht? Wie soll die schwere Arbeit der Polizeibeamten entsprechend honoriert werden?

Mit freundlichen Grüßen


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Frage zum Thema Familie
29.02.2016
Von:

Hallo Herr Gall,

Ich hätte Fragen zum Elterngeld.
Was halten Sie von den maximal unflexiblen Regelungen von Elterngeld? Damit meine ich, dass Elterngeld für die Väter nur ab dem Geburtstag des Kindes für 1 Monat genommen werden kann. Mann kann also wenn das Kind am 14.12 geboren ist kein Elterngeld für z.B Januar beantragen, nur vom 14.12 bis 13.01 oder 14.01- 13.02 usw. Und wenn man bis zur Geburt gearbeitet hat und Gehalt erhält, wird dann dementsprechend das Elterngeld gekürzt. Als Arzt in Elternzeit erhält man so nur den Mindestbetrag (wenn überhaupt). Ist das das Ziel der Regelung?

Wieso werden Mehrlinge diskriminiert? Es sind zwei Geburten, man muss alles doppelt bezahlen, aber von staatlichen Seite werden die Kinder als ein Kind behandelt (plus einem geringen Aufschlag). Der zweite zählt nicht?

Wieso braucht man zum Ausfüllen eines Elterngeldantrages hellseherische Fähigkeiten und ein BWL-Studium? Wie kann ein freiberuflich Tätiger im Januar sagen wieviel er im nächsten Oktober verdienen wird?

Vielen Dank für Ihre Antworten!

Mit freundlichen Grüssen


Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen.
X
Ihre Frage an Reinhold Gall
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.