Otto Deppmeyer (CDU)
Kandidat Landtagswahl Niedersachsen 2008
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich. Besuchen Sie das aktuelle Profil.

Angaben zur Person
Otto Deppmeyer
Jahrgang
1947
Berufliche Qualifikation
Landwirtschaftsmeister
Ausgeübte Tätigkeit
selbst. Landwirtschaftsmeister
Wohnort
-
Wahlkreis
Hameln / Rinteln
Ergebnis
40,5%
Landeslistenplatz
64
(...) Bei der Durchfahrt der Unterführung kommt es wegen der Ampel zu den Rückstaus.
Verbessern kann man die Situation durch eine Veränderung der Schaltung der Grünphasen zu Lasten einer anderen Fahrtrichtung. (...)
Fragen an Otto Deppmeyer
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Arbeit
17.01.2008
Von:

Sehr geehrter Herr Deppmeyer

ich habe im letzten Jahr ein Ausbildung bei denn Öffis Kraftverkehrsgesellschaft Hameln mbH zur Fachkraft im Fahrbetrieb angefangen!

Ich habe die Frage: " Wenn wir auf Linie sind habe wir meistes das Problem das wir an gewissen Punkten im Strassen Verkehr Stau Bildung haben ins besondere am Bahnhof in den Hauptverkehrszeiten!

Man hat es meist schwer, wenn man vom Berlinerplatz kommt und richtung Bahnhof fährt. Wenn man anschließt vom Bahnhof wieder Losfährt kommt meist schwer durch Unterführung Richtung Hefehof! Es kommt dabei zu großen Zeitverlust.

Was meinen sie, was sie daran ändern könnten? Oder was möglich wer um das Problem zu bearbeiten?"

Mit freundlichen Grüßen

Antwort von Otto Deppmeyer
2Empfehlungen
22.01.2008
Otto Deppmeyer
Sehr geehrter Herr ,

bei der Durchfahrt der Unterführung kommt es wegen der Ampel zu den Rückstaus.
Verbessern kann man die Situation durch eine Veränderung der Schaltung der Grünphasen zu Lasten einer anderen Fahrtrichtung.

Zuständig ist die Stadt Hameln.

Mit freundlichen Grüßen

Otto Deppmeyer
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Otto Deppmeyer
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.