Martin Gräbener (DIE LINKE)
Kandidat Landtagswahl NRW 2010
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich.

Angaben zur Person
Martin Gräbener
Jahrgang
1953
Berufliche Qualifikation
-
Ausgeübte Tätigkeit
Selbstständiger Elektrotechniker
Wohnort
Siegen
Wahlkreis
Siegen-Wittgenstein I
Landeslistenplatz
keinen
(...) Ich kann Ihnen also von meiner Seite aus Ihre Frage so nicht beantworten, ich bitte um Verständnis. (...)
Fragen an Martin Gräbener
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Bildung
03.05.2010
Von:

Sehr geehrter Herr Gräbener,

Sie werden bei Ihrer Wahl in den neuen Landtag an der Neufassung des Archivgesetzes beteiligt sein.

Obwohl dieses Gesetz nach seiner Novellierung wohl als positiv zu bewerten ist, bewertete der Leiter des LWL-Archivamtes in der "Aktuellen Stunde" des diesjährigen Westfälischen Archivtags das Erreichen der positiven Neuerungen als Pyrrhus-Sieg für die Kommunalarchive. Die im Gesetz verankerte Veräußerlichkeit sog. kommunalarchivischen Sammlungsguts (Unterlagen, die nicht aus dem Verwaltungshandeln öffentlicher Stellen entstanden sind; vgl. § 10 Abs. 5 Satz 2 i.V.m. § 5 Abs. 1) habe ihm weh getan, da nun Archivgut erster und zweiter Klasse entstehe.

Was spricht aus Ihrer Sicht für den Gesetzeswortlaut ?
Vielen Dank vorab!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Antwort von Martin Gräbener
bisher keineEmpfehlungen
04.05.2010
Martin Gräbener
Sehr geehrter Herr ,

zu dieser Frage habe ich keine Position, da ich mich auf diesem Gebiet nicht auskenne.

Ausserdem werde ich wohl nicht in den Landtag NRW gewählt werden, da ich nicht auf der Landesliste der Partei DIE LINKE. NRW abgesichert bin und den Wahlkreis 126 Siegen 1 wohl kaum direkt holen werde.

Ich kann Ihnen also von meiner Seite aus Ihre Frage so nicht beantworten, ich bitte um Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Gräbener
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Martin Gräbener
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.