Finden Sie Ihre Abgeordneten
Bundestag
Bundestag: Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um zu Ihren Abgeordneten zu gelangen oder gehen Sie direkt zur Übersicht der Abgeordneten.
Postleitzahl:
Multimedia
Bundestagsradar Bundestagsradar
Welche Volksvertreter haben die meisten Nebeneinkünfte? Wer stimmte bei wichtigen Themen mit der eigenen Fraktion, wer dagegen? Wer ist der Fachexperte für Ihre Frage? Das Bundestagsradar von abgeordnetenwatch.de und Spiegel Online verrät es Ihnen.

Bundestagsradar starten



Abgeordnetenquartett Abgeordnetenquartett
Angela Merkel oder Frank-Walter Steinmeier: Wer hat die besseren Karten? Beim Abgeordnetenquartett von abgeordnetenwatch.de und Spiegel Online können Sie sich auf spielerische Art ein Bild von unseren Politikern machen: Wer beantwortet mehr Bürgerfragen? Wer meldet sich im Bundestag öfter zu Wort?

Abgeordnetenquartett starten


abgeordnetenwatch.de auf kommunaler Ebene
Aktuelle Antworten auf Bürgerfragen
Edith Sitzmann
76 Fragen bekommen, 69 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 03.11.2014
(...) In der öffentlichen Anhörung des Petitionsausschuss am 04. Juni 2014 hat sich, neben einer Vielzahl von weiteren Verbänden, auch der Vorsitzende des Landesnaturschutzverbandes geäußert. Dem Protokoll ist zu entnehmen, dass er eine Einführung der Zwei-Meter-Regel als "zweitrangig" erachtet und nicht grundsätzlich ablehnt. Vielmehr ist der Vertreter des Landesnaturschutzverbandes der Meinung, dass Ausnahmen einer Regelung durch den Dialog in Kommunen möglich und Ziel sein können und dürfen. (...)
Edith Sitzmann
76 Fragen bekommen, 69 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 21.11.2014
(...) Vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Für mich stellt sich das etwas anders dar, als Sie dies beschreiben.
Die von Ihnen angesprochene Regelung wurde in einer Anhörung von Vertretern der betroffenen Interessensverbände intensiv diskutiert. Letztlich fiel die Entscheidung diese beizubehalten. Von einem ´von oben herb´ kann hier also nicht die Rede sein.
Sollten Sie weitere Fragen haben, empfehle ich Ihnen, sich an die zu zuständigen Behörden, etwa das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, zu wenden. Diese können Ihnen detailliert Auskunft geben.

Ich denke, dass wir unterschiedlicher Auffassung sind, was das Thema betrifft. (...)
Wolfgang Raufelder
13 Fragen bekommen, 13 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 24.11.2014
(...) Vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Tempolimit.
Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern gibt es in Deutschland kein generelles Tempolimit. Als Grüne haben wir uns stets für die Einführung eines solchen generellen Tempolimits ausgesprochen. (...)
Dennis Buchner
10 Fragen bekommen, 9 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 24.11.2014
(...) Sie weisen ja in Ihrer Frage zu Recht darauf hin, dass es der Bundestag ist, der in diesem Fall als Haushaltsgesetzgeber entscheidet.

Ich bin Mitglied des Landesparlaments von Berlin und mit dieser Frage nicht befasst.

Ich will aber nicht verhehlen, dass ich den Nachrichtendiensten des Bundes nicht so skeptisch gegenüber stehe wie Sie. (...)
Mario Czaja
21 Fragen bekommen, 20 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 17.11.2014
Sie fragen, wie die Jugendämter mit der gesetzlichen Vorgabe zum Schutz von Privatgeheimnissen umgehen. Diese Frage lässt für mich den Schluss zu, dass Sie daran Zweifel haben und eine schlechte Erfahrung mit einem Berliner Jugendamt gemacht haben. (...)
Edith Sitzmann
76 Fragen bekommen, 69 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 16.11.2014
(...) Vielen dank für Ihre Frage. Die Meinungsbildung in meiner Fraktion zum Thema Direktwahl der Landräte ist noch nicht abgeschlossen. Wir diskutieren das Thema noch und prüfen, inwieweit hier Möglichkeiten bestehen. (...)
Edith Sitzmann
76 Fragen bekommen, 69 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 03.11.2014
Die "Zwei-Meter-Regel" hat einen fachlichen Bezug zur Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung, in der eine "Zwei-Meter-Regel" für gemeinsame Rad- und Fußwege außerorts verankert ist. (...)
Svenja Schulze
33 Fragen bekommen, 33 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 10.11.2014
(...) Sowohl Kommunen wie das Land und Einrichtungen haben im Haushalt Rücklagen für die Bezahlung der Beamten im Ruhestand zu bilden. Deshalb ist die identische Besoldungserhöhung - unabhängig von der Versorgungsrücklage des Landes - nur folgerichtig. (...)
Burkard Dregger
8 Fragen bekommen, 8 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 16.06.2014
(...) Das Verhalten Russlands im Ukraine-Konflikt stellt den Versuch dar, das Recht des Stärkeren an die Stelle der Stärke des Rechts zu setzen. Russland hat die Krim-Halbinsel völkerrechtswidrig annektiert und unterstützt militärisch die Abspaltung der Ost-Ukraine. Das ist völlig inakzeptabel. (...)
Dr. Turgut Altug
3 Fragen bekommen, 3 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 16.10.2014
(...) Die Verkehrslenkung Berlin (VLB), die dem Senat untersteht, äußerte immer wieder ihre bedenken zur Streckenführung des Radstreifens. Eigentlich war das Vorhaben, nach Beendigung der Baumaßnahmen der BVG, mit dem Umbau zu beginnen. (...)
Jetzt unterstützen!

Schirmherrin von abgeordnetenwatch.de

GRUSSWORT
Initiativen wie diese machen Politiker empfänglicher für gesellschaftliche Probleme und Bedürfnisse.
Ihr Landesparlament
Starten Sie abgeordnetenwatch.de für Ihr Bundesland. Sobald 10.000 € erreicht sind, geht es los!
Aktuelle Top 3