Ilse Aigner (CSU)
Kandidatin Bundestagswahl 2005
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich. Besuchen Sie das aktuelle Profil.

Angaben zur Person
Ilse Aigner
Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Elektrotechnikerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wohnort
-
Wahlkreis
Starnberg
Ergebnis
59,7%
Landeslistenplatz
keinen, Bayern
Wenn Sie Frau Aigner eine Frage stellen möchten, nutzen Sie ganz einfach das Frageformular auf dieser Seite. abgeordnetenwatch.de wird Ihre Frage für Sie an Frau Aigner zur Beantwortung weiterleiten. Die beantworteten Fragen erscheinen dann hier im Profil.
Fragen an Ilse Aigner
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Verteidigung
14.09.2005
Von:

Warum haben Sie damals als die Standortschließung Lenggries bekannt wurde, als erste gesagt, dass die Fernmeldeschule in die dortige Kaserne gehen kann? Immerhin wurde von Ihrer Partei der Umzug der Fernmeldeschule nach Günzburg befürwortet.
Antwort von Ilse Aigner
1Empfehlung
14.09.2005
Ilse Aigner
Sehr geehrte Frau ,

weder ich noch die Union hat sich für einen Umzug der Fernmeldeschule ausgesprochen. Diese Idee kam allein vom damaligen Verteidigungsminister Rudolf Scharping (SPD), der dies in einer Nacht- und Nebelaktion entschied. Dies erfuhren dann die Betroffenen am nächsten Tag aus dem Radio. Der Listenabgeordnete Klaus Barthel, der diese Region für die SPD betreut, hat sich übrigens dezidiert dafür ausgesprochen, dass die Fernmeldeschule verlegt werden soll. Ich habe mich im Gegensatz zu Herrn Barthel nachweislich gegen eine Verlagerung nachhaltigeingesetzt und freue mich, vielleicht einen Beitrag dazu geleistet zu haben, dass der Umzug unter Minister Struck aufgegeben wurde bzw. es nur zu einer Zusammenlegung mit der Pöckinger Kaserne kommt.

Mit freundlichen Grüßen
Ilse Aigner
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Ilse Aigner
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.