Bürgerschaft Hamburg
Bürgerschaft Hamburg Sie haben Fragen zum Thema Bildung, zur Inneren Sicherheit oder der Kulturpolitik? Auf abgeordnetenwatch.de können Sie alle 121 Bürgerschaftsabgeordneten öffentlich befragen. Außerdem stehen Ihnen die Antworten der Kandidaten aus dem Wahlkampf zur Verfügung. Sie finden diese in unserem Wahlspezial.

Finden Sie Ihre Abgeordneten
Hamburg
Hamburg: Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um zu Ihren Abgeordneten zu gelangen oder gehen Sie direkt zur Übersicht der Abgeordneten.
Postleitzahl:
Aktuelle Antworten auf Bürgerfragen
Dr. Wieland Schinnenburg
10 Fragen bekommen, 10 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 17.04.2014
(...) Sie regen an, sich mit dem eigenen Umfeld zu befassen. Die Kulturförderung ist daher eine der wichtigsten Aufgaben der bezirklichen Politik. Stadtteilkultureinrichtungen und andere wichtige Institutionen in den Stadtteilen dürfen nicht alle zwei Jahre neu ums Überleben kämpfen. (...)
Ole Thorben Buschhüter
74 Fragen bekommen, 74 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 11.04.2014
(...) Die HOCHBAHN scheint mir vorbildlich zu sein, was den Umgang mit Graffiti angeht. Soweit es um Fahrzeuge geht, hat sie es allerdings auch leichter als die S-Bahn, weil sie eine größere Fahrzeugreserve hat und somit eher in der Lage ist, Züge zur Graffiti-Reinigung aus dem Betrieb zu nehmen, ohne dass dies zu Einschränkungen im Fahrgast-Betrieb führt. (...)
Lars Pochnicht
18 Fragen bekommen, 13 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 13.03.2014
Ich stimme Ihnen vollkommen zu, dass Wohnungen schnellstmöglich wieder in die Vermietung gelangen sollten, insbesondere in einer Stadt wie Hamburg, in der bezahlbarer Wohnraum leider knapp ist. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 10.09.2013
(...) Ihren Hinweis hinsichtlich der Verkehrssituation in der Friedrich-Kirsten-Straße nehme ich - wie wir ja schon in zahlreichen Mailwechseln ausgetauscht haben - sehr ernst. Da die von Ihnen beschriebenen Umstände, wie die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit sowie Verkehrsbeeinträchtigung, in einer Großstadt wie Hamburg fast flächendeckend zu beobachten sind, können entsprechende Maßnahmen nur dann ergriffen werden, wenn eine objektiv feststellbare deutlich erhöhte Belastung der Anwohner nachweisbar ist. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 16.01.2014
(...) Wir werden uns weiterhin mit den beschriebenen Mitteln für dieses Ziel einsetzen. Wir wissen, dass viele Hamburger Bürgerinnen und Bürger derzeit unter hohen Mietpreisen leiden und setzen uns weiterhin mit den beschriebenen Mitteln ein, um der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt nachhaltig entgegenzutreten. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 21.08.2013
(...) Mit der Einführung der "Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schule" wollten wir dem Wunsch von Eltern nach einem flexiblen Betreuungsangebot Rechnung getragen. Entscheiden Sie sich für die Nachmittagsangebote im Rahmen von GBS an ihrer Schule, nimmt ihr Kind an mindestens drei Tagen pro Wochen bis 15.00 Uhr an den Angeboten teil. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 08.01.2014
(...) Als Ort mit potenziellen Ausstellungsflächen im Raum Hamburg Süd, ist neben dem Bürgerhaus Wilhelmsburg die Honigfabrik Wilhelmsburg zu nennen. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 09.07.2012
(...) Das Wahlkampfkostengesetz bedarf in der Tat einer Überprüfung. Derzeit findet dieses Gesetz nur noch Anwendung für Einzelbewerber und Wählervereinigungen. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 11.09.2013
(...) Wie Sie bereits dargestellt haben, gibt es derzeit kein bundesweites Register, bei dem alle gesetzlich Krankenversicherten der aktuell 132 gesetzlichen Krankenkassen (Stand 1.1.14) namentlich erfasst sind und somit telefonisch ermittelbar wären. Beim Gesundheitsfonds werden zwar Daten zu den GKV-Versicherten kassenübergreifend geführt, können aber nicht einfach telefonisch abgefragt werden, da ein solches Vorgehen gegen den Datenschutz verstoßen würde. (...)
Dr. Andreas Dressel
27 Fragen bekommen, 27 davon beantwortet
Antwort auf eine Frage vom 06.11.2013
(...) Die innere Sicherheit Hamburgs nehmen wir sehr ernst und natürlich auch die Kriminalstatistik. Anders als Sie vermuten, fahren wir den Sparkurs der Vorgängersenate im Bereich innere Sicherheit nicht weiter. (...)
Neuerscheinung:
"Demokratie einfach machen!"
In "Demokratie einfach machen" gibt abgeordnetenwatch.de-Mitgründer Gregor Hackmack eine Anleitung für ein Politik-Update. Warum er das Buch geschrieben hat und wie Sie es beziehen können, erfahren Sie in unserem Blog.
Mit einer Spende unterstützen

Ihre Spende sichert die Unabhängigkeit von abgeordnetenwatch.de

Zum Spenden können Sie auch PayPal oder Flattr nutzen.

Schirmherrin von abgeordnetenwatch.de

GRUSSWORT
Initiativen wie diese machen Politiker empfänglicher für gesellschaftliche Probleme und Bedürfnisse.
Ihr Landesparlament
Starten Sie abgeordnetenwatch.de für Ihr Bundesland. Sobald 10.000 € erreicht sind, geht es los!
Aktuelle Top 3
Medienpartner
www.eimsbuetteler-nachrichten.de