Bettina Stratmann (DIE LINKE)

Bettina Stratmann
Jahrgang
1958
Berufliche Qualifikation
-
Ausgeübte Tätigkeit
-
Wohnort
Nusbaum
Wahlkreis
Bitburg
Ergebnis
6,9%
Landeslistenplatz
-, Rheinland-Pfalz
(...) Ich bin heute auf dem Weg direkt nach Büchel um die Menschen vor Ort (im Friedenscamp) in ihrem Protest gegen die Atomwaffenlagerung der Amerikaner zu unterstützen. Die Anwohner vor Ort z.B. sind nicht alle froh über den Protest: sie wünschen ihre Arbeitsplätze, die sie scheinbar den Amerikanern verdanken, zu erhalten. (...)
 
Fragen an Bettina Stratmann
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Arbeit
17.07.2009
Von:
von

Liebe Bettina,
worin besteht Deine Fähigkeit für ein Bundestagsmandat und was wären im Falle einer Wahl Deine politischen Schwerpunkte?
Viele Grüße
Antwort von Bettina Stratmann
bisher keineEmpfehlungen
24.07.2009
Bettina Stratmann
Liebe ,

Danke für Ihr Interesse und Ihre Frage. Über Nichtregierungsorganisationen komme ich zur Politik, als Quereinsteigerin. Hier wie dort habe ich auch Ablehnung den jeweils Anderen gegenüber erlebt und verstehe das gut. Wir brauchen BrückenbauerInnen für ein Netzwerk, für einen Schutzschirm für Menschen. Viele Menschen haben für Lebensnetzwerke gute Ideen und wunderbare Konzepte. "Mehr Demokratie" ist not-wendig, ebenso Teilnahme vieler Frauen daran. Denn wir vertreten Kinder, Alte, Benachteiligte und setzen uns für sie ein. Ich will Brücken schlagen zu demokratischen Bürgerorganisationen im Bewußtsein, dass nicht die Forderungen der Partei DIE LINKE extrem sind, sondern unsere Gesellschaft sich extremen wirtschaftlichen Zwängen unterworfen hat. Diese Zwänge sind menschengemacht, menschenverachtend und sie sind veränderbar. Die Forderungen der LINKEN nach Frieden und sozialer Gerechtigkeit sind Grundlagen aller zukunftsfähigen Politik. Meine Schwerpunkte hierin sind Frauen- und Sozialpolitik, Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Herzliche Grüße!
Bettina Stratmann
X
Antwort empfehlen
Frage zum Thema Außenpolitik
06.08.2009
Von:

Sehr geehrte Frau Stratmann,

heute, dem Jahrestag des Atombombenabwurfs auf Hiroshima, frage ich Sie,
ob Sie bereit sind, sich nachdrücklich für den Abzug der 20 in Büchel gelagerten Atomwaffen einzusetzen und dies auch aktiv im Bundestagswahlkampf kundtun.

Mit Freundlichen Grüßen,

Antwort von Bettina Stratmann
1Empfehlung
08.08.2009
Bettina Stratmann
Sehr geehrte Frau ,

vielen Dank für Ihre Nachfrage und Ihr Interesse an diesem so wichtigen Thema.

Ich bin heute auf dem Weg direkt nach Büchel um die Menschen vor Ort (im Friedenscamp) in ihrem Protest gegen die Atomwaffenlagerung der Amerikaner zu unterstützen. Die Anwohner vor Ort z.B. sind nicht alle froh über den Protest: sie wünschen ihre Arbeitsplätze, die sie scheinbar den Amerikanern verdanken, zu erhalten.

Am letzten Wochenende war ich auch in Büchel und wurde als "Pack" bezeichnet - zusammen mit anderen. Hier ist viel Aufklärungsarbeit zu leisten! Wie kann es sein, dass wir Bürger zulassen von dieser patriarchal-kapitalistischen Tötüngsmaschinerie abhängig zu sein?

Mit herzlichem Gruß
Bettina Stratmann
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Bettina Stratmann
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.