Thomas Müller (ÖDP)
Kandidat Bundestagswahl 2013
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich.

Angaben zur Person
Thomas Müller
Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Apotheker
Ausgeübte Tätigkeit
-
Wohnort
96224 Burgkunstadt
Wahlkreis
Kulmbach
Ergebnis
1,2%
Landeslistenplatz
6, Bayern
(...) 1.Waffenexporte aus Deutschland müssen deutlich reduziert werden! Genehmigungen höchstens für NATO - Staaten. (...)

Transparenz-Check

Selbstverpflichtung von Thomas Müller: Im Fall meiner Wahl ins Parlament werde ich mich einsetzen für*:

  • Gesetz gegen Abgeordnetenbestechung
  • unverzügliche Veröffentlichung aller Parteispenden über 10.000 €

* abgeordnetenwatch.de hat den Kandidierenden die Möglichkeit gegeben, die Selbstverpflichtung für Transparenz und gegen Korruption zu unterschreiben sowie ihre Steuererklärung zu veröffentlichen. Weitere Informationen zum Transparenz-Check

Fragen an Thomas Müller
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Internationales
16.09.2013
Von:

Wie stehen Sie zu Waffenexporten angesichts der Meldung, dass jeden Tag mehr als hundert Menschen durch Kleinwaffen aus deutscher Produktion getötet werden?
Antwort von Thomas Müller
bisher keineEmpfehlungen
17.09.2013
Thomas Müller
1.Waffenexporte aus Deutschland müssen deutlich reduziert werden! Genehmigungen höchstens für NATO - Staaten.

2. Die Waffen selbst müssen eindeutig und dauerhaft gekennzeichnet werden (ist technisch möglich!!), so dass jederzeit nachvollziehbar ist, aus welchen Quellen die Waffen stammen.

3. Den deutschen Waffenlieferanten sind u.U.  Hilfen zur Konversion zu gewähren.

4. Langfristiges Ziel ist auf alle Fälle eine Welt ohne Waffen. Um dies zu erreichen, ist als erstes die Korruption zu bekämpfen, die gerade im Waffenhandel eine riesige Rolle spielt.
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Thomas Müller
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.