Thomas Harms (DIE GRÜNEN)
Kandidat Landtagswahl Niedersachsen 2013
Dieses Profil dient zu Archivzwecken, eine Befragung ist nicht mehr möglich.

Angaben zur Person
Thomas Harms
Geburtstag
-
Berufliche Qualifikation
-
Ausgeübte Tätigkeit
-
Wohnort
-
Wahlkreis
Göttingen / Münden
Ergebnis
10,8%
Landeslistenplatz
-
Auch ich bin deutlich für eine Kreisfusion. Die Demographie wird an uns handeln, wenn wir nicht kleine und wirtschaftlich schwächere Landkreise sinnvoll und bürgernah zusammenlegen werden. (...)
Fragen an Thomas Harms
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Soziales
10.12.2012
Von:

Hallo, ich bin erblindet und bekomme das Landesblindengeld. Meine Frage ist da es in anderen Bundesländern teilweise doppelt so hoch ist ob ihre Partei plant es zumindest ansatzweise an Hessen, Berlin oder Bayrische Verhältnisse anzugleichen?

Desweiteren kann unser Familien PKW steuerlich begünstigt werden aber sobald och nicht im Auto sitze begehen wir eine Steuerhinterziehung, kann man daran was ändern?

Vielen Dank um voraus für Ihre Antwort.

mfg

Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen. Um eine Nachricht zu erhalten, sobald eine Antwort eintrifft, tragen Sie sich bitte über die untenstehende Benachrichtigen-Funktion ein.
X
Beim Eintreffen einer Antwort benachrichtigen
Frage zum Thema Bürokratie und Verwaltung
15.12.2012
Von:

Hallo Thomas Harms,

sicher wissen Sie, dass in der kommenden Legislaturperiode über ein Gesetz abgestimmt werden wird, dass die Fusion der Landkreise Osterode, Northeim und Göttingen zum Thema hat. Die Kreisfusion ist gut, weil sie dazu führt, dass die Kräfte in Südniedersachsen gebündelt werden und die Stellung der Region sich gegenüber den Regionen Braunschweig, Hildesheim und Hannover stärken wird. Außerdem müssen weniger Abgeordnetenbezüge gezahlt werden und die Raumplanung vereinfacht wird. Werden Sie im Niedersächsischen Landtag für die Kreisfusion stimmen?

Ich wünsche Ihnen bei der Landtagswahl viel Erfolg!
Antwort von Thomas Harms
bisher keineEmpfehlungen
16.12.2012
Thomas Harms
Auch ich bin deutlich für eine Kreisfusion. Die Demographie wird an uns handeln, wenn wir nicht kleine und wirtschaftlich schwächere Landkreise sinnvoll und bürgernah zusammenlegen werden.
X
Antwort empfehlen
Frage zum Thema Soziales
14.01.2013
Von:

Sehr geehrter Herr Harms,

Wir haben in den letzten Jahren den Arbeitsmarkt reformiert. Wann reformieren wir den Bereich Soziales, Bildung und Gesundheit und zwar diesmal von oben nach unten damit auch die Schwachen in unserer Gesellschaft mitgenommen und am Leben wirklich teilhaben können?

Wie stehen sie zur Inklusion? Als Vater eines Herzkranken Kindes stelle ich Ihnen die Frage ob ich meinen Sohn in vier Jahren noch an einer Förderschule in Hann.Münden einschulen kann.
Kinder die oftmals über Monate hinweg in der Schule fehlen hilft die Inklusion so nicht oder haben wir in vier Jahren an jeder Schule in jeder Klasse vier Pädagogen wie in Skandinavien oder kommen wir mit drei Inklusivstunden pro Woche aus. Wie helfen sie Familien die wegen einer Erkrankung des Kindes sozial abrutschen? Warum lehnen in Deutschland gesetzliche Krankenkassen kranke Kinder wie unseren Sohn aus kostengründen ab obwohl wir sie das nach dem Sozialgesetzbuch nicht dürften? Warum wurde meiner verstorbenen Mutter die Pflege abgelehnt obgleich auch dort im Sozialgestzbuch steht das jeder der Hilfe bräuchte sie auch bekäme auch wenn er sie sich nicht leisten könne.
Gegenteiliges haben wir aber bedauerlicherweise erleben Müssen. Warum wird man heute im Krankenhaus nur noch als Ware und nicht als Patient behandelt? Wann hat das Krankenhaus Hann.Münden wieder funktionierende Geräte und Ärzte auch über dieFeiertagen anwesend die diese auch bedienen können.
Vielen Dank

Bisher ist noch keine Antwort eingetroffen. Um eine Nachricht zu erhalten, sobald eine Antwort eintrifft, tragen Sie sich bitte über die untenstehende Benachrichtigen-Funktion ein.
X
Beim Eintreffen einer Antwort benachrichtigen
Ihre Frage an Thomas Harms
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.