Eva Goldbach (DIE GRÜNEN)
Abgeordnete Hessen

Angaben zur Person
Jahrgang
1965
Berufliche Qualifikation
Landschaftsgärtnerin, Dipl. Betriebswirtin
Ausgeübte Tätigkeit
-
Wohnort
Lauterbach (Hessen)
Wahlkreis
Vogelsberg
Ergebnis
7,2%
Landeslistenplatz
13, über Liste eingezogen
weitere Profile
(...) Die Frage nach Gebietsreformen wird von verschiedenen Seiten immer wieder gestellt. Ich sehe im Moment keinen Grund, warum Wartenberg zum Landkreis Fulda wechseln sollte, sondern finde es wichtig, dass wir unseren Landkreis Vogelsberg stärken und über Gemeindegrenzen hinweg zusammenarbeiten. Um überhaupt ernsthaft über einen solchen Vorschlag zu diskutieren, müsste eine breite Mehrheit in der Wartenberger Bevölkerung dafür sein. (...)
Parlamentarische Arbeit
Fragen an Eva Goldbach
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Städtebau und Stadtentwicklung
05.04.2015
Von:

http://osthessen-news.de/n11502340/wechsel-nach-fulda-vorantreiben-und-gebietsreform-auf-den-pr%C3%BCfstand.html

Wie stehen Sie zum vorgeschlagenen Wechsel der Gemeinde Wartenberg zum Kreis Fulda?
Ich persönlich bin diesem Vorschlag der MIT sehr abgeneigt.
Antwort von Eva Goldbach
bisher keineEmpfehlungen
13.04.2015
Eva Goldbach
Sehr geehrter Herr ,

die Frage nach Gebietsreformen wird von verschiedenen Seiten immer wieder gestellt. Ich sehe im Moment keinen Grund, warum Wartenberg zum Landkreis Fulda wechseln sollte, sondern finde es wichtig, dass wir unseren Landkreis Vogelsberg stärken und über Gemeindegrenzen hinweg zusammenarbeiten. Um überhaupt ernsthaft über einen solchen Vorschlag zu diskutieren, müsste eine breite Mehrheit in der Wartenberger Bevölkerung dafür sein. Davon habe ich bisher nichts gehört. Als bevölkerungsmäßig kleiner Landkreis ist es ohnehin nicht einfach für den Vogelsberg. Wenn wir anfangen, an den Kreisgrenzen den Vogelsberg zu beschneiden, wird irgendwann die Frage gestellt werden, ob wir überhaupt noch existenzberechtigt sind. Das will ich auf keinen Fall. Wir Basaltköppe haben doch eine eigene Identität!

Herzliche Grüße,

Eva Goldbach
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Eva Goldbach

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten und Ihre Frage ein:

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  

    Die Angabe Ihres vollständigen Namens ist verpflichtend.
    Der Name wird verschlüsselt und ist nicht über Suchmaschinen auffindbar.

  •  
    An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.

    Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist verpflichtend.
    Dies ist notwendig, um Sie über eine Antwort des Abgeordneten zu informieren oder bei Rückfragen kontaktieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse wird weder an den Abgeordneten noch an Dritte weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist verpflichtend.
    Sie wird nicht veröffentlicht, aber an den Abgeordneten weitergegeben.

  •  

    Diese Angabe ist optional.
    Sie wird nicht veröffentlicht und nur zur internen Verwendung bzw. für evtl. Rückfragen benötigt.

  • noch 2000 Zeichen

  • Spamschutz - wie viel ist 11 + 4:
  • Ich erkläre mich mit der Veröffentlichung meiner Frage auf abgeordnetenwatch.de einverstanden. Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
  • Folgende Felder wurden nicht ausgefüllt oder weisen Fehler auf:
    Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Wohnort

  • Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Moderations-Codex aufrufen
    Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.
    Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.