Dr. Andreas Dressel (SPD)

Dr. Andreas Dressel
Jahrgang
1975
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Referatsleiter im Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, MdHB
Wahlkreis
Alstertal - Walddörfer , Listenplatz 1, Stimmen (Wahlkreis): 76.292, 24,8%, über Wahlkreis eingezogen
Landeslistenplatz
keinen
(...) Die Schaffung eines ausreichenden Angebots an Park-and-Ride-Stellplätzen an den Endhaltestellen des ÖPNV ist ein wichtiger Beitrag, um den Bürgerinnen und Bürger das Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel zu erleichtern. Dadurch wird nicht nur der Straßenverkehr auf den Haupteinfallstraßen erheblich entlastet, sondern auch ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz geleistet. (...)
 
weitere Profile auf abgeordnetenwatch.de
Persönliche Website
www.andreas-dressel.de
Kandidaten-Check
Beim Kandidaten-Check können Sie Ihre eigenen politischen
Überzeugungen mit denen Ihrer Kandidaten vergleichen.
Dr. Andreas Dressel hat sich am Kandidaten-Check beteiligt und zu allen von 29 Thesen Position bezogen.
Kandidaten-Check starten
Fragen an Dr. Andreas Dressel
Nachricht an folgende Adresse schicken, sobald eine Antwort eintrifft:


An diese Adresse den abgeordnetenwatch.de-Newsletter bestellen
Die Datenschutzbestimmungen zur Behandlung meiner Daten habe ich gelesen.
Bitte loggen Sie sich hier ein.
Frage zum Thema Inneres und Justiz
15.02.2011
Von:

Diese Frage möchte ich allen Abgeordneten stellen, weiss aber nicht, wie.
Frage: Werden Sie nach der Wahl die Reiterstaffel wieder abschaffen?

Antwort von Dr. Andreas Dressel
bisher keineEmpfehlungen
17.02.2011
Dr. Andreas Dressel
Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die ersten, von mir beim Senat abgefragten Zahlen zur Einsatzbilanz zeigen: Die Reiterstaffel war, ist und bleibt vor allem ein PR-Gag von Innensenator und Polizeiführung. Die Präsenzzeiten sind mager, die Ausbeute bei Strafverfolgungs- und Fahndungsunterstützung gering - viel Zeit geht offenbar für´s Schniegeln und Striegeln und für den Transport drauf. In Zeiten, wo anderswo Personal bei der Polizei abgebaut wird und Schwarz-Grün parallel auch noch die Fahrradstaffel einstampfen wollte, fragt man sich einmal mehr, ob Hamburg Geld hat für ein zweifelhaftes Reiterdenkmal für die Herren Ahlhaus und Jantosch.

Klar ist: Wir werden uns die Einsatzzahlen weiter sehr kritisch anschauen und nach dem praktischen Nutzen für die Polizeiarbeit fragen. Insofern kann ich Ihnen heute weder eine Bestandsgarantie geben noch sagen, dass die Reiterstaffel gleich wieder abgeschafft wird. Man muss sich das anschauen nach der Wahl.



Beste Grüße
Ihr

Dr. Andreas Dressel MdHB
X
Antwort empfehlen
Ihre Frage an Dr. Andreas Dressel
Sie befinden sich auf einer Archivseite. Die Fragefunktion wurde inzwischen geschlossen.