Familie

Auf dieser Themenseite werden Inhalte zum Thema „Familie“ angezeigt, darunter Blogartikel, Abstimmungen oder Ausschüsse. Die Daten sind chronologisch sortiert. Das Thema „Familie“ umfasst z.B Ehe für alle, Kinderrechte im Grundgesetz und Erhöhung von Kindergeld.

 

Nebentätigkeit von Annette Sawade

pro familia Stuttgart
Nebentätigkeit

Vorsitzende

Abschaffung des Thüringer Erziehungsgeldgesetzes

Thüringen 2014-2019
Abstimmung

Linke, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben die Abschaffung des Thüringer Erziehungsgeldgesetzes von 2006 beschlossen.

17. Juni 2015

Neubestimmung Bleiberecht und Aufenthaltsbeendigung für Flüchtlinge (Entschließungsantrag Die Linke)

Bundestag 2013-2017
Abstimmung

Der Bundestag hat sich gegen einen Entschließungsantrag der Linken ausgesprochen, in dem die Fraktion eine grundlegende Öffnung des Aufenthalt- und Asylrechts fordert.

2. Juli 2015

Rückwirkende Erhöhung von Kinderfreibetrag und Kindergeld

Bundestag 2013-2017
Abstimmung

Union und SPD haben einen Änderungsantrag der Grünen abgelehnt, in dem eine rückwirkende Erhöhung des Kinderfreibetrages sowie des Kindergeldes gefordert wird. Lediglich die Linksfraktion schloss sich der Grünen-Forderung an.

18. Juni 2015

Einführung eines Betreuungsgeldes

Bundestag 2009-2013
Abstimmung

Gegen die Stimmen der Opposition haben CDU/CSU und FDP das umstrittene Betreuungsgeld beschlossen. Im Koalitionslager gab es vereinzelte Nein-Stimmen.

9. November 2012

Pläne für ein Betreuungsgeld aufgeben

Bundestag 2009-2013
Abstimmung

Mit den Stimmen von Union und FDP hat der Bundestag einen Antrag der Grünen abgelehnt, mit dem das geplante Betreuungsgeld gestoppt werden sollte. Vor allem die CSU pocht auf dessen Einführung, wie es im Koalitionsvertrag festgeschrieben wurde.

29. März 2012

Eingeschränkte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik

Bundestag 2009-2013
Abstimmung

Fraktionsübergreifend hat der Bundestag einem Gesetzentwurf zur umstrittenen Präimplantationsdiagnostik zugestimmt. Demnach dürfen Eltern in bestimmten Fällen die Embryonen bei künstlichen Befruchtungen auf Gendefekte testen lassen.

7. Juli 2011

Anpassung und Veränderung von Hartz IV

Bundestag 2009-2013
Abstimmung

Mit den Stimmen von CDU/CSU und FDP hat der Bundestag eine Anhebung der Hartz IV-Regelsätze von derzeit 359 auf 364 Euro beschlossen. Kinder aus Hartz IV-Familien sollen mit Bildungsangeboten gefördert werden.

3. Dezember 2010

Beratungspflicht bei Spätabtreibungen

Bundestag 2005-2009
Abstimmung

Der Bundestag hat eine striktere Regelung bei Abtreibungen nach der zwölften Schwangerschaftswoche beschlossen. U.a. wurde die Bedenkzeit für Schwangere vor einer Spätabtreibung auf drei Tage festgelegt. Bei SPD, FDP, Grünen und CSU gab es sowohl Ja- als auch Nein-Stimmen.

13. Mai 2009

Familienleistungsgesetz

Bundestag 2005-2009
Abstimmung

Kindergeldhöhung, Anstieg des Kinderfreibetrags und ein "Schulbedarfspaket" für einkommensschwache Familien - mit diesen Maßnahmen wollen Union und SPD die Familien entlasten.

4. Dezember 2008

Pages