Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Am 26. April 2018 wird es ernst - dann treffen wir vor Gericht auf die Bundestagsverwaltung. Wir fordern wichtige Unterlagen zur Prüfung von Parteispenden ein, die uns der Bundestag vorenthält. Unterstützen Sie uns bei dieser Klage - werden Sie Förderin / Förderer von abgeordnetenwatch.de!

Gregor Hackmack, Mitgründer

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
153 von insgesamt
341 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
DIE GRÜNEN (18 Abgeordnete)
24 von 46 Fragen beantwortet (52,17%)
SPD (42 Abgeordnete)
76 von 171 Fragen beantwortet (44,44%)
CDU (41 Abgeordnete)
51 von 117 Fragen beantwortet (43,59%)
# Internationales 28Feb2016

Welche Lösungen halten Sie im Hinblick auf den Umgang mit Flüchtlingen für sinnvoll ?

Von: Gbefgra Ervpureg

(...) Auf so eine Frage kann man mit einem Satz oder dem Inhalt von tausenden von Büchern antworten. Ich lade sie gerne ein zu einem Gespräch in meinem Wahlkreisbüro, wir können telefonisch einen Termin vereinbaren. Dann bekommen sie auf die sie interessierenden Aspekte zum Thema Flüchtlinge gerne auch ausführlichere Antworten. (...)

# Gesundheit 24Feb2016

Ich bin eine examinierte Pflegekraft und werde schriftlich gezwungen in eine Pflegekammer einzutreten. Da ich mit meinem Gehalt sowieso schon sehr...

Von: Whyvnar Ehqbycu

An:

(...) Wenn heute darüber geklagt wird, dass diese Möglichkeit nicht bekannt gewesen und die Pflegekräfte auch ansonsten keine oder nur wenige Informationen zum Thema Pflegekammer erhalten hätten, zeigt auch dies, dass es bislang offenkundig zu wenig Austausch und Zusammenhalt innerhalb der Pflege gab und gibt. Wichtige Informationen erreichen die Pflegekräfte nicht oder verspätet. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Hartloff,

zu meiner Frage vom 16.11.2015 kann ich Ihnen mitteilen, dass die angesprochenen Bediensteten der...

Von: Pynhf Fpuhoreg

An:

(...) Wenn Bürger, welche nicht als Kreistagsmitglied betroffen sind, ist, wenn Verwaltungsakte ergangen sind, in der Regel der Rechtsweg gegeben. Daneben bleibt es unbenommen Dienstaufsichtsbeschwerden einzureichen. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Hartloff,

zu meiner Frage vom 16.11.2015 kann ich Ihnen mitteilen, dass die angesprochenen Bediensteten der...

Von: Pynhf Fpuhoreg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.