Wolfgang Neškovic

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Wolfgang Neškovic
Frage stellen
Jahrgang
1948
Wohnort
Lübeck
Berufliche Qualifikation
Jurist, Richter am Bundesgerichtshof a.D.
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 65: Cottbus - Spree-Neiße

Wahlkreisergebnis: 30,0 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
, Platz 4
Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Hallo Wolfgang Neskovic!

Im Bundestag werden gegenwärtig die Richter der Obersten Gerichtshöfe von SPD und CDU/CSU nach Gutdünken und nach...

Von: Pnefgra Ubssznaa

Antwort von Wolfgang Neškovic
DIE LINKE

(...) Wer von ihnen in der Zukunft weiterhin die Macht zur Entscheidung behalten will, muss zu viele Fehlentscheidungen in den Augen der Öffentlichkeit vermeiden. Die Richterwahl muss endlich aus den Hinterzimmern in die öffentliche Wahrnehmung und Beurteilung geholt werden. Das Parlament, aber auch die Medien und die Wählerinnen und Wähler sollen die Bewerber kennenlernen und über deren politischen Auffassungen und juristischen Eignungen vor dem Hintergrund der Gesamtbesetzung des Gerichtes streiten dürfen. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
60 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.