Wolfgang Jüttner

| Kandidat Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1948
Berufliche Qualifikation
Soziologe M.A, Niedersächsischer Umweltminister a.D.
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
46,1 %
Wahlkreis
Hannover-Linden
# Arbeit 25Jan2008

Sehr geehrter Herr Jüttner!

Die Antwort von Ihnen birgt eine kleine Hoffnung für das Fachpersonal im Rettungsdienst und Ihre Haltung zu...

Von: Jens Zöllner

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Ich beantworte diese Frage nicht aus dem Büro, sondern "auf Tour", also im Endspurt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich am Wochenende die von Ihnen aufgeworfene Frage nach den Gehaltskürzungen nicht präzise beantworten kann. Mir ist davon aktuell nichts bekannt und ich erreiche mein Niedersachsen-Teammitglied Uwe Schwarz nicht, weil auch er im Endspurt ist. (...)

# Arbeit 23Jan2008

Sehr geehrter Herr Jüttner!

Noch eine abschließende Frage auf Ihre Antwort vom 21.01.2008 zu den staatlichen Aufgaben. Wie steht Ihre...

Von: Jens Zöllner

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Rettungsdienst ist und bleibt eine staatliche Aufgabe. Allerdings sind die ehrenamtlich Tätigen als Ergänzung des hauptamtlichen Rettungsdienstes unverzichtbar. Schon jetzt reichen bei Großschadenslagen bzw. (...)

# Energie 23Jan2008

Sehr geehrter Herr Jüttner,

Sie bzw. die SPD ist für den Ausstieg aus der Kernenergie?!
Ist das nichts anderes als eine Abhängigkeit...

Von: Pascal Evers

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

Sehr geehrter Herr Evers,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail.

Ich verstehe Ihre Frage so, dass sie wissen wollen, wie und in welchem...

Sehr geehrter Herr Jüttner.

Ich bin Azubi zur Fachkraft im Fahrbetrieb bei der Üstra,ich möchte gerne von Ihnen wissen,was sie für den...

Von: Oliver König

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Das Land betätigt sich hier nur als finanzieller Förderer. In dieser Funktion werden wir die bestehenden Zuschüsse nicht nur nicht streichen, sondern mit allen Kräften dafür sorgen, dass auch weiterhin in unseren Gemeinden ein gutes ÖPNV-Netz zur Verfügung steht. (...)

Guten Abend Herr Jüttner,
wissen Sie von folgender biologischen Entdeckung?

"Ende der 80er-Jahre gelang den Schweizer Forschern Dr....

Von: Catharina-Elizabeth Wilhelm

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Allerdings können Sie unserem Wahlprogramm entnehmen, dass sich die SPD für gentechnikfreie Zonen im Bereich der "grünen" Gen-Technik ausspricht, überall dort wo die Bevölkerung dies will. (...)

Sehr geehrter Herr Weil,

warum findet das "Fernseh-Streitgespräch" zur Landtagswahl am kommenden Mittwoch (23.1.2008) im NDR unter...

Von: Georg Weil

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Auch Herr Wulff und ich nehmen an diesem Duell "nur" als Gäste des NDR teil. (...) Als Begründung wird dort angeführt, dass sonst die einzelnen Themenschwerpunkte nur in der Konfrontation von zwei Parteien sinnvoll diskutiert und die Unterschiede herausgearbeitet werden können. (...)

# Bildung 21Jan2008

Auf Initiative einiger ElternvertreterInnen des 9. Jahrgangs hat sich ein Arbeitskreis aus ElternvertreterInnen von 13 Schulen aus der gesamten...

Von: Miriam Friedrichs-Seidel

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Es ist völlig schleierhaft, wie die im Hochschulpakt vereinbarten 11.200 zusätzlichen Studienplätze bis zum Jahr 2010 entstehen sollen. Eine SPD-geführte Landesregierung wird diese Chancen nutzen, die der Hochschulpakt für unser Land eröffnet und die Studienplätze ausreichend finanzieren. Darüber hinaus werden wir den Hochschulen zusätzliche Mittel für die Lehre zur Verfügung stellen. (...)

# Bildung 19Jan2008

Sehr geehrter Herr Jüttner,

um die Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen an den Schulen zu verbessern, halte ich es für dringend...

Von: Thomas Böndel

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Eine generelle Absenkung des Klassenteilers ist sehr teuer und kaum zu bezahlen. Deshalb haben wir in unserem Regierungsprogramm dargestellt, dass wir überall dort, wo große Klassen durch zu große Lerngruppen zu Fesseln für eine gute individuelle Förderung werden, mit flexiblen Lösungen große Klassen verhindert werden. Sofort nach einer möglichen Regierungsbeteiligung werden wir dazu entsprechende Regelungen erarbeiten. (...)

# Soziales 18Jan2008

Guten Tag Herr Jüttner,

mir liegt das Thema "Altersarmut" sehr am Herzen und ich bitte Sie mir die Frage zu beantworten, was Sie gegen die...

Von: Martha Hageboeck

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Da die Renten an die Entwicklungen auf dem Einkommenssektor gekoppelt sind, sind höhere Tarifabschlüsse das beste Mittel gegen die aktuelle Altersarmut. Das gilt auch für die zukünftige Altersarmut. (...)

# Finanzen 18Jan2008

Sehr geehrter Herr Jüttner,

in dem Wahlprogramm Ihrer Partei fordern Sie im Bereich Finanzen:
- höhere Finanzausstattungen der...

Von: Clemens Haskamp

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Klar ist aber auch, dass wir "frisches Geld" benötigen - und dies haben wir auch. Seit 2006 sind die Einnahmen des Landes wieder um mehr als 2,5 Mrd. (...)

Sehr geehrter Herr Jüttner!

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Verstehe ich Sie also richtig, dass Sie sich für einen...

Von: Rolf Janßen

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) Mir ist bekannt, dass es in der Heide gegen den Heideg>Bau der Y-Trasse großen Wiederstand gibt. Wenn wir allerdings mehr Güter von der Straße auf die Schiene bringen wollen, dann ist der Ausbau unbedingt nötig. (...)

Sehr geehrter Herr Jüttner,

stimmen Sie mir auch zu, dass die Medien eine wichtige Wächterfunktion (vgl. unten das Zitat aus Focus-Online...

Von: Elvira Schneider

Antwort von Wolfgang Jüttner (SPD)

(...) ich stimmte Ihnen zu, dass die Medien eine Wächterfunktion in unserer Gesellschaft einnehmen sollten. - Ich stimme auch Ihrer zweiten Frage zu. (...)

%
45 von insgesamt
45 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.