Wolfgang Hellmich
SPD
Profil öffnen

Frage von Xney-Wbfrcu Yvccbyq an Wolfgang Hellmich bezüglich Umwelt

# Umwelt 08. Nov. 2019 - 17:46

Zum 2. Mal habe ich "Schwarzrotgold", das Magazin der Bundesregierung Ausgabe 4/2019, im Briefkasten. Warum gibt es zum Thema "Neu denken fürs Klima" ein umfangreiches Gespräch der Professorin für Umweltpolitik, Barbara Praetorius mit dem Bundeswirtschaftsminister, an keiner Stelle des Themen-Heftes aber eine Erwähnung der Tätigkeiten der zuständigen Bundesumweltministerin? Wer ist verantwortlich für diese Publikation?

Von: Xney-Wbfrcu Yvccbyq

Antwort von Wolfgang Hellmich (SPD)

Lieber Xney-Wbfrcu Yvccbyq,

bezüglich deiner Frage nach der Verantwortlichkeit der Broschüre „SchwarzRotGold“, Ausg. 4, würde ich mich an deiner Stelle an die zuständige Redaktion wenden. Herausgeber der Publikation ist das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in 11044 Berlin. Die Redaktion führt Dr. Johannes Dimroth.

Deine Frage kannst du direkt via E-Mail an folgende Adresse schicken:

InternetPost@bundesregierung.de

Mit besten Grüßen
Wolfgang Hellmich, MdB