Wolfgang Gehrcke

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
DIE LINKE im Bundestag
Jahrgang
1943
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Verwaltungsangestellter
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Liste
Landesliste Hessen, Platz 2
Parlament
Bundestag 2013-2017
Wahlkreisergebnis
6,1 %
Wahlkreis
Frankfurt am Main II

Über Wolfgang Gehrcke

Geboren am 8. September 1943 in Reichau/Bayern; konfessionslos;
verheiratet, eine Tochter.

1950 bis 1959 Volksschule; 1959 bis 1961 Verwaltungslehre.

1961 bis 1968 Verwaltungsangestellter bei der Bundesanstalt für
Arbeit; seit 1968 verschiedene berufliche Tätigkeiten im
Verlagswesen, als Journalist und in politischen Funktionen.

Mitglied bei ver.di.

1961 Eintritt in die KPD; 1968 Mitbegründer der Sozialistischen
Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ); 1968 bis 1974 stellvertretender
Vorsitzender der SDAJ, danach bis 1979 Bundesvorsitzender;
Mitinitiator von sozialen und demokratischen Bewegungen u. a. der
Ostermarschbewegung, der neueren Friedensbewegung, der Bewegung
gegen Notstandsgesetze und der Lehrlings- und Schülerbewegung,
Engagement für deutsch-deutsche Jugendbeziehungen und für die
Zusammenarbeit von Jugendverbänden aus Ost- und Westeuropa; 1968
Gründungsmitglied der DKP; 1973 bis 1989 Mitglied des
Parteivorstandes, zeitweise Präsidiumsmitglied; 1981 bis 1989
Bezirksvorsitzender der DKP Hamburg, einer der Sprecher der
Erneuerungsströmung; 1990 Austritt aus der DKP und Eintritt in
die PDS; 1991 bis 1993 Bundesgeschäftsführer der PDS; 1993 bis
1998 stellvertretender Bundesvorsitzender; Oktober 2002 erneute
Wahl in den Parteivorstand der PDS, Sprecher für Außenpolitik und
internationale Zusammenarbeit; Gründungsmitglied der Partei der
Europäischen Linken; 2004 Wahl in den Landtag Brandenburg und
hier Mitglied im Europaausschuss.

Mitglied des Bundestages 1998 bis 2002 und seit 2005; in der 14.
Wahlperiode stellvertretender Fraktionsvorsitzender und
außenpolitischer Sprecher der PDS-Fraktion; 2005 Obmann im
Auswärtigen Ausschuss.

# Umwelt 24Jun2016

Sehr geehrter Herr Gehrcke,
da ich ein umfassendes Fracking-Verbot fordere, würde mich Ihre Meinung bzgl. der Bundestagsentscheidung über...

Von: Daniela Ebert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 30Apr2016

Sind Sie wirklich für Fracking?
Das ist eine Schande! Es ist erwiesen, dass es gefährlich ist und der Gesundheit schadet!
Warum...

Von: Joachim Ley

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Gehrcke,

es gibt zur Zeit eine Petition, die eine Erhöhung der Bußgelder für Falschparker vorsieht. Ich selbst erledige...

Von: Paul Fremer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

20Aug2015

Hallo Hr. Gehrcke,

kurze Frage: Warum waren sie bei der Abstimmung nicht anwesend?

War ihnen ihr Urlaub wichtiger als die Abstimmung...

Von: Matt Fux

Antwort von Wolfgang Gehrcke (LINKE)

(...) Diese Delegationsreise ist seit mehr als einem Jahr geplant und vorbereitet worden, unser Programm vollgefüllt mit Gesprächsterminen mit Vertretern der Parlamente und Regierungen, mit Besuchen in Entwicklungshilfeprojekten und vor Ort tätigen deutschen wie auch internationalen Organisationen. Als Vorsitzender der Parlamentariergruppe leite ich diese Delegation und auch das gehört zu meiner Tätigkeit als Abgeordneter. Da solche Reisen nur in den sitzungsfreien Zeiten geplant werden können und sehr umfangreiche Vorarbeiten in den besuchten Ländern erfordern, haben wir uns, auch mit dem nötigen Respekt gegenüber unseren Partnern in den besuchten Ländern, entschieden, daran festzuhalten und mit zwei Delegationsmitgliedern diese Reise wie geplant anzutreten. (...)

Guten Tag Herr Gehrcke,

mein Thema ist der Kulturgutschutzgesetzentwurf von Frau Prof. Monika Grütters.

Es geht hier nicht nur um...

Von: Jürgen Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Gehrcke,

ich wende mich an Sie als Abgeordneter aus meiner Heimatstadt Frankfurt.
Der Streik der Erzieher/innen...

Von: Sven Schaudinn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 16Jan2014

Sehr geehrter Herr Gehrcke

leider erfährt man als Bürger sehr wenig über die stattfindenden Verhandlungen zum Freihandelsabkommen (TTIP)...

Von: gregor steiger

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Gehrcke

an diesem Bericht werden Sie als "Assads williger Vollstrecker" bezeichnet, weil Sie an einer Anti-Syrien-Krieg-...

Von: Nic Mayer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Gehrcke,

Sie sind wieder aussenpolitischer Sprecher Ihrer Fraktion im neuen Bundestag
Vor drei Jahren legte die...

Von: Matthias Burchard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.