Wolfgang Bosbach
CDU
Profil öffnen

Frage von Zbavxn Fpubym-Jnffreoret an Wolfgang Bosbach bezüglich Frauen

# Frauen 23. Mai. 2013 - 19:23

Sehr geehrter Herr Bosbach,

es ist vor einiger Zeit in der CDU das Thema der Rente für Mütter, die vor 1992 Kinder geboren haben, diskutiert worden. In mir war schon leise Hoffnung aufgekeimt, wegen meiner beiden Kinder etwas mehr Rente zu bekommen. Es gab aber keinen Beschluss. Ich meine, zu erinnern, dass Herr Schäuble dagegen war. Meine präzise Frage wäre, ob dieser Punkt im neuen Programm der CDU nach den Wahlen wieder aufgegriffen wird. Ich richte diese Frage an Sie, weil ich aufgrund vieler Fernsehsendungen zu Ihnen ein ganz besonderes Vertrauen habe.

Mit herzlichen Grüssen
Monika Scholz-Wasserberg

Von: Zbavxn Fpubym-Jnffreoret

Antwort von Wolfgang Bosbach (CDU)

Sehr geehrte Frau Scholz-Wasserberg,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail, die Sie über Abgeordnetenwatch.de an mich abgesandt haben. Da ich seit vielen, vielen Jahren völlig problemlos per Brief, per Fax oder per E-Mail erreichbar bin, darf ich Sie herzlich darum bitten, etwaige Fragen an mich auch an mich persönlich zu adressieren, ein Umweg über Abgeordnetenwatch.de ist wirklich nicht notwendig. Selbstverständlich werde ich Ihnen gerne antworten, die Antwort können Sie auch gerne veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Wolfgang Bosbach MdB

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.