Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Sonderschullehrer
Ausgeübte Tätigkeit
Referatsleiter beim Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Wahlkreis

Wahlkreis 3: Hamburg-Eimsbüttel

Parlament
Hamburg 2004-2008
Parlament beigetreten
08.10.1997
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Beuß,

erst einmal vielen dank für Ihre Antwort! Auch und gerade nach der Wahl!
Richtig zufrieden bin ich trotzdem...

Von: Whyvn Dhnaqg-seöuyvpu

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

Hallo Frau Quandt-Fröhlich,

die Schließung erfolgt aus haushaltspolitischen Gründen. Ansonsten verweise ich auf meine letzte Antwort an Sie...

Wir sind absolut empört über die geplante Schliessung der Kinderbücherhalle am Grindel! Was können wir dagegen tun?
Obwohl wir in einem...

Von: Whyvn Dhnaqg-seöuyvpu

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) die Kultursanatorin hat mir mitgeteilt, das in der Behörde mit Nachdruck an einer Altenativlösung für die Kinderbücherhalle am Grindel gearbeitet wird. Diese Verhandlung sind noch nicht beendet und somit vertraulich. (...)

Sehr geehrter Herr Beuß,

in der Zeitung las ich gerade, dass die Stadt an der Universität einen Fachbereich Katholische Theologie...

Von: Wbnpuvz Tenambj

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) die Universität hat keinerlei Folgekosten durch die Einrichtung des Lehrstuhls zu tragen. Die Kosten für die Stadt belaufen sich auf die Finanzierung einer Professorenstelle, einer wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle (früher BAT 2a) und einer halben Verwaltungsstelle. (...)

Sehr geehrter Herr Beuß,

mit Verwunderung habe ich das Vorgehen der Behörden beim Thema "Verkauf der Immobilie Baubehörde" an die "Garbe...

Von: Infpb Ynienqbe

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Doch weit gefehlt. Gestern legte der SPD-Spitzenkandidat nach. Er habe von der Spende an die SPD nichts gewusst, sagte er lapidar, als stelle ihm seine Unkenntnis einen Freibrief aus. (...)

# Umwelt 18Jan2008

Wer hat die Zustimmung zum Fällen der Rotbuchen am Grotwisch gegeben. Wer ist verantwortlich und gegen wen kann ggf. Anzeige erstattet werden. So...

Von: Jvyyl Ehzcxr

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Nach Angaben der Landschaftsplaners im Bezirksamt Eimsbüttel standen die gefällten Bäume nach der aktuellen Planung im Bereich des Gehweges und zu dicht am zukünftigen Bordstein. Die Fällung wurde von dem bezirklichen ´Fachamt Bauprüfung´ genehmigt. (...)

..noch mal kurz zum Thema Güterbahn.

Sind Sie sicher, dass die Höhe des Tempos eine Unternehmensentscheidung ist? Die Bahn ist doch ein...

Von: Zvpunry Rpxf

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Grundsätzlich werden die Geschwindigkeiten auf Bahnstrecken vom EBA (Eisenbahnbundesamt) festgelegt. Freiwillige Tempodrosselungen sind jedoch Unternehmensentscheidungen. Die StVO spielt hier keine Rolle. (...)

Die Güterumgehungsbahn erhält ja nun einen teilweisen Lärmschutz. Sicher nicht in dem Umfang wie es wünschenswert wäre-aber immerhin ein wenig....

Von: Zvpunry Rpxf

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Allerdings haben alle unsere Aktivitäten rein appellativen Charakter, denn weder die Bürgerschaft noch der Senat können die Bahn zu einer Tempodrosselung zwingen, da dieses allein eine Unternehmensentscheidung ist. Die Situation bezüglich der „Brücken-Entdröhnung“ ist bedauerlicherweise immer noch weitgehend ungeklärt. (...)

# Integration 4Nov2007

Sehr geehrter Herr Beuß,

ich verfolge die aktuelle Diskussion um schulische Integration, insbesondere den Streit um unterschiedliche...

Von: Jreare Fgrssra

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

Sehr geehrter Herr Steffen,

ich danke Ihnen für Ihre Frage.

Herr Hanno Kleist hat in den letzten Wochen zu Ihrem Themenkomplex...

# Schulen 18Sep2007

Wann wird in Hamburg wieder eine vernüftige Schulpolitik betrieben?
War heute zum Elternabend in der Schule Altonaer Straße.
Es fehlen...

Von: Wöet Zbwr

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Zunächst zu Ihrem Vorwurf, dass Lehrer fehlen würden: entgegen den Prognosen vor den Sommerferien sind einige Schulen verstärkt von den Eltern für Ihre Kinder ausgewählt worden, so dass dort mehr Schüler eingeschult wurden, als zu erwarten war. Die Schulbehörde ist dabei, auf diese nicht vollständig planbare Situation zu reagieren. (...)

Sehr geehrter Herr Beuß,

die hamburgische Bürgerschaft hat vor kurzem eine Stellungnahme zum Volksentscheid am 14.Oktober beschlossen....

Von: Naqernf Xrtry

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Man sollte keinen Anstoß daran nehmen, dass die Mehrheitsfraktion auf den ihr zur Verfügung stehenden Seiten ihre Meinung äußert. Meinungsvielfalt ist ja gerade der Sinn der Sache. (...)

Hallo Herr Beuß,
ich melde mich nochmals bezüglich des von Ihnen als "semantisch" bezeichneten Streit. Anscheinend meinen Sie, dass es nur...

Von: Unaab Jvyyxbzz

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) gerne stelle ich Ihnen zum wiederholten Male meine Position zum Thema „Notwendigkeit von Studiengebühren“ dar. Ich betone an dieser Stelle gerne noch einmal, dass ich aus heutiger Sicht keine Möglichkeit sehe, aus dem Haushalt der Hansestadt Hamburg Mittel zu entnehmen, die den Betrag kompensieren könnten, der durch die Einnahme von Studiengebühren zustande kommt. (...)

# Finanzen 2Aug2007

SgH Beuß

In Hamburg kommen auf 1000 Bürger 23 Beamte, in Brandenburg sind es 12 und in Sachsen nur 7.
Geht man von ca. 1,6 Mio...

Von: Unffb iba Jrqry

Antwort von Wolfgang Beuß
CDU

(...) Die Hansestadt Hamburg wird als „Einheitsgemeinde“ definiert und kann insofern nur mit den anderen Stadtstaaten Bremen und Berlin verglichen werden. Als „Einheitsgemeinde“ obliegt der Stadt Hamburg die komplette Kommunalpflege selbst. (...)

%
79 von insgesamt
79 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nichtraucherschutzgesetz

04.07.2007
Dafür gestimmt

Teilprivatisierung der HHLA

04.07.2007
Dafür gestimmt

CDU-Wahlrecht

11.10.2006
Dafür gestimmt

Einführung von Studiengebühren

31.05.2006
Dafür gestimmt

Pages