Wolf von Nordheim
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Fvrtsevrq Yrzxr an Wolf von Nordheim bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 04. Aug. 2013 - 13:16

Sehr geehrter Herr von Nordheim,

wir sind Mitglieder einer Isernhägener Initiative gegen den wachsenden Fluglärm und arbeiten in einer Arbeitsgemeinschaft mit anderen Betroffenen der Region zusammen. Unser konkretes Ziel ist es, ein Nachtflugverbot für den Flughafen in Langenhagen zu erlangen, denn nicht zu Letzt mit der aktuellen Mainzer Studie ist erwiesen, dass Fluglärm gesundheitsschädlich ist. ( Bei einem Initiativentreffen waren Sie schon dabei, daher hoffen wir bei Ihnen "offene Türen" einzurennen.)
Meine Frage ist, ob Sie uns bei dieser Zielsetzung unterstützen?
Zur Information:
Wir haben dazu eine Petition an den niedersächsischen Landtag eingereicht:
https://www.openpetition.de/petition/online/wir-wollen-nachts-ruhig-schl...
die bereits bearbeitet wurde.
Daher sammeln wir jetzt Unterschriften für eine bundesweite Folgepetition, die demnächst eingereicht werden soll:
https://www.openpetition.de/petition/online/wir-wollen-nachts-ruhig-schl...
Die Links dienen dazu, damit Sie unsere Argumentation kennenlernen können.

Weiter suchen wir prominente Unterstützer für einen offenen Brief, den wir der neuen rotgrünen Landesregierung übergeben wollen. Zwei Wahlkreiskandidaten-/Abgeordnete konnten wir schon gewinnen. Wenn Sie mitmachen wollen, senden wir Ihnen gerne den Brief zu.

Diese öffentliche Anfrage auf Abgeordnetenwatch haben wir gewählt, weil wir das Ergebnis im Vorfeld der Bundestagswahl gerne in der Lokalpresse und auf myheimat.de, facebook etc. veröffentlichen wollen. Damit wollen wir den WählerInnen eine Entscheidungshilfe zumindest für die Erststimme geben.
Wir rechnen auf Ihr Verständnis!

Mit freundlichem Gruß
Fluglärminitiative Isernhagen
Siegfried Lemke

Von: Fvrtsevrq Yrzxr

Antwort von Wolf von Nordheim (GRÜNE)

Lieber Siegfried,

schön dass Du auch die anderen KandidatInnen rankriegst!
Was mich angeht, kannst Du weiter mit meiner vollen Unterstützung als Grüner BTW-Kandidat aber auch als Grüner Sprecher LAG Ländl.Raum/Landwirtschaft Nds. rechnen!

Wir sehen uns zur Antifluglärm-Aktion am Mittwoch abend 7.8. in Kirchhorst!

Herzlich
Wolf

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.