Jahrgang
1954
Wohnort
Dassel
Berufliche Qualifikation
Tierarzt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 53: Goslar - Northeim - Osterode

Wahlkreisergebnis: 39,1 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 30
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Dr. Wilhelm Priesmeier

Geboren am 25. Juli 1954 in Rhaden (Westfalen);
Evangelisch-Lutherisch; verheiratet; 4 Kinder.

1960 bis 1968 Volksschule Stemwede-Oppenwehe;

1968 bis 1974 Söderblom-Gymnasium der evangelischen Landeskirche
in Espelkamp; 1974 bis 1975 Wehrdienst;

1975 bis 1980 Studium an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
(TiHo);

1981 Promotion zum Dr. med. vet

1980 bis 1981 wissenschaftlicher Assistent an der
Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo);

1981 bis 1984 Praxisassistent;

1984 Niederlassung als Tierarzt in Dassel Markoldendorf,
Niedersachsen

Mitglied in der Landestierärztekammer Niedersachsen;

Mitglied des Präsidiums des Bundes Heimat und Umwelt (BHU);

Mitglied im Beirat von QS Qualität und Sicherheit GmbH;

Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Markoldendorf;

Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO);

Mitglied der Bürgerinitiative "Bürger pro Erdkabel Harzvorland
e.V.";

Mitglied des Musik- und Kulturkreis Markoldendorf e.V.;

Mitglied im Verein zum Erhalt des Harzer Roten Höhenviehs


Seit 1970 Mitglied der SPD;

als Jungsozialist verschiedene Ämter auf Unterbezirks- und
Bezirksebene;

AStA-Vorsitzender und 1975 bis 1980 Mitglied im Konzil und Senat
der TiHo;

1991 bis 2002 Mitglied im Rat der Stadt Dassel;

1996 bis 2003 Mitglied des Kreistages Northeim

Mitglied des Bundestages seit 2002;

2003 bis 2009 Tierschutzbeauftragter;

seit 2009 Sprecher für Ernährung, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion

Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 29Sep2013

Eine Anhebung des Einkommens-Spitzensteuersatzes würde auch den mittelständischen Betrieben schaden, las ich als Argument. Ich verstehe das nicht...

Von: Xheg Nyoerpug

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 3Apr2013

Sehr geehrter Herr Dr. Priesmeier,

seid rd. 20 Jahren bin ich u.a. in den Amtsgerichtsbezirken Bad Gandersheim, Einbeck, Northeim und...

Von: Jnyqrzne Bfgebjfxv

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Priesmeier

Warum wird in Deutschland über wichtigen Entscheidungen kein Volksentscheid durchgeführt?
Sondern...

Von: Jvyuryz Unyyre

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 30Nov2012

Warum kommt von Ihnen immer nur das halbweiche "wir werden unter Zeit-Druck gesetzt" als das Sie gleich beim Ersten mal Nein! zu den jeweiligen...

Von: Abeoreg Zrlre

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Priesmeier,

Warum machen Sie und Ihre Partei keine Stimmung gegen die ab 2013 eingeführte Reform der GEZ bzw. was...

Von: Qnavry Zrla

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Priesmeier,

demnächst steht ja im Bundestag das Tierschutzgesetz (wiedermal) auf der Tagesordnung. Das Thema...

Von: Treuneq Ynatervgre

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 6Aug2012

Guten Tag,

ich bitte Sie zu folgendem Zitat aus Ihrer Korrespondenz Stellung zu nehmen:
"Die Abstimmung zum ESM-Rettungsschirm ist...

Von: Naqernf Araqry

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Dr. Priesmeier,

in der Dt. Bauernzeitung 07/12 wurden Sie zur Novellierung des § 35 Baugesetzbuch zitiert, nun können...

Von: Bggzne Züyyre

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

(...) Daher sollten wir die Debatte um die Intensivtierhaltung nicht weiter zuspitzen. Denn das schadet am Ende allen Beteiligten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Priesmeier,

seit einigen Wochen verfolge ich die Entwicklung des ACTA-Handelsabkommens. Leider scheint erst in den...

Von: Xnefgra Uhor

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

(...) Ich hoffe, dass die öffentlichen Proteste dazu führen, dass noch einmal offen über das Abkommen diskutiert und der Prozess endlich transparent gemacht wird. Außerdem fordere ich eine Überprüfung von ACTA durch den Europäischen Gerichtshof; auch hier werde ich meinen Beitrag dazu leisten, dass der öffentliche Druck aufrecht erhalten bleibt. (...)

Guten Tag Herr Priesmeier

Da mein letzter Brief nicht veröffentlicht worden ist. Ist meine erste Frage ob man mit Politikern eine...

Von: Cnhy Xbpu

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

(...) Abgeordnetenwatch an sich erachte ich als nützlich, um die Unabhängigkeit der Seite zu gewährleisten sind Spenden nicht das schlechteste Mittel, alles weitere entzieht sich meiner Beurteilung. (...)

Guten Tag ,

ich habe gelesen, dass ich mich in solchen Fragen am besten an sie, meine Bundestagsabgeordneten, wenden solle.
Die...

Von: Cnhy Xbpu

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

(...) Die Verantwortung für den Staat trägt jeder Bürger. Politiker und Parteien können abgewählt werden, wenn die Bevölkerung mit ihrer Arbeit nicht zufrieden ist. Somit bekommen Parteien in einer Demokratie üblicherweise die Quittung für ihr Handeln. (...)

# Wirtschaft 9Nov2011

Sehr geegrter Herr Dr. Priesmeier!

Ihre Antwort auf die Fragen von Herrn Horner habe ich aufmerksam gelesen. Wie erklären Sie sich aber,...

Von: Oreaq Xbpu

Antwort von Dr. Wilhelm Priesmeier
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
8 von insgesamt
22 Fragen beantwortet
30 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Seiten