Walter Riester
SPD
Profil öffnen

Frage von Rvxr Uvyoreg an Walter Riester bezüglich Soziales

# Soziales 27. Aug. 2008 - 17:38

Sehr gehrter Herr Riester,
Sie hatten eine Rede bei der Veranstaltung der Allianz gehalten, an der ich teilnahm. Dort berichteten Sie uns, dass Hartz IV -Empfänger eine Riesterrente abschließen können und dafür ein Formular vom Amt erhalten, wo die Kosten in Höhe von 5,-€ im Monat bzw. 60,-€ im Jahr vom Amt dann übernommen werden, auch bei Neuabschluß.
Nun habe ich mich mit der KOBA in Wernigerode in Verbindung gesetzt und erhielt die Auskunft, dass es solche Maßnahmen nicht gibt und dies im Amt nicht bekannt wäre. Ich habe eine Kundin, welche HartzIV empfängt und ein Kind im Alter von 4 Jahren hat und diese Leistung vom Staat gerne in Anspruch nehmen möchte.
Können Sie mir mitteilen, welches Formular zur Beantragung von Riesterförderung ( Nummer oder Zeichen) benötigt wird, oder wo ich mich hin wenden kann.
Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Kundenberaterin der Allianz
Eike Hilbert

Von: Rvxr Uvyoreg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.