Waldemar Herdt
AfD
Profil öffnen

Frage von Crgre iba Untraoret an Waldemar Herdt bezüglich Familie

# Familie 14. Apr. 2019 - 08:39

Sehr geehrter Herr Herdt,

Sie beklagen in Ihrer Vita, dass in Kasachstan das Ausleben "deutscher Identität" immer schwieriger wurde. Können Sie da etwas näher drauf eingehen? Wie wichtig war der Grund, wenn es Jahre der Vorbereitung gab? Gibt es auch einen russischen Background, der nach der Auswanderung hinzukam? Wann war ihre Familie ausgewandert, in wieweit ist die Vokabel "Heimkehrer" passend? War ihre Muttersprache deutsch? Haben Sie Verwandte zurückgelassen? Wäre eine substanzielle Verbesserung in Kasachstan eine Option zur Rückkehr? Würden Sie in einem solchen Fall einen Doppelpass begrüßen? Würden Sie anderen "Heimkehrern" empfehlen, die eigenen Kinder bilingual zu erziehen? In welcher Sprache rechnen Sie? Ist der kulturelle russische/kasachische Hintergrund für Sie heute von wirtschaftlicher Relevanz (Auslandsgeschäfte), so dass auch Deutschland daraus nutzen zieht? Was verstehen Sie unter Ruhestand in Würde? Wie würdig sind aus ihrer Sicht anderseits hohe Rentenbeiträge für junge Generationen?

Mit freundlichen Grüßen
PvH

Von: Crgre iba Untraoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.