Uwe Schünemann

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Industriekaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Minister für Inneres und Sport des Landes Niedersachsen
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
47,6 %
Wahlkreis
Holzminden

Über Uwe Schünemann

Geboren am 8. August 1964 in Stadtoldendorf, Kreis Holzminden,
verheiratet, 2 Kinder. Besuch des Gymnasiums an der Wilhelmstraße
Holzminden, Abitur im August 1984. Danach Ausbildung zum
Industriekaufmann. 1987/88 Grundwehrdienst beim Pionierbataillon 1
in Holzminden. Bis zur Wahl in den Landtag 1994 als
Industriekaufmann im Export bei der Fa. Haarmann & Reimer GmbH
in Holzminden beschäftigt.

Seit 1979 Mitglied der Jungen Union, der CDU seit 1984.
Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Holzminden seit 1997.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 13. bis 16.
Wahlperiode (seit 21. Juni 1994). Von März 2000 bis März 2003
parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion. Von
März 2003 bis April 2010 Niedersächsischer Minister für Inneres,
Sport und Integration, seit 27. April 2010 Niedersächsischer
Minister für Inneres und Sport, Mitglied des Bundesrates.

# Sicherheit 9Jan2013

Guten Tag Herr Schünemann,

eine gute Freundin von mir ist Polizistin. Sie hat gerade geheiratet. Angeblich soll es ja im öffentlichen...

Von: Thomas Uhlen

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Als ich 2003 Verantwortung für die Polizei Niedersachsen übernehmen durfte, war mir schnell klar, dass es hier noch eine Menge zu tun gibt. Heute, d.h. (...)

# Familie 4Jan2013

Hallo Herr Minister Schünemann!

1991 wurde in meinem Scheidungsurteil festgelegt, dass ich 915,00DM Versorgungsausgleich zu zahlen habe....

Von: Erhard Becker

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Allerdings muss man sich die Sache genauer ansehen. Tatsächlich ist es so, dass die für die Berechnung Ihrer Versorgungsbezüge zuständige Landesweite Bezüge- und Versorgungsstelle (LBV) bei der Berechnung des Versorgungsausgleichs sämtliche Steigerungen der Bezüge bzw. der Versorgungsbezüge berücksichtigt. (...)

# Familie 13Aug2012

Sehr geehrter Herr Schünemann!

Auch wenn Sie es nicht mehr hören/lesen können, ich wende mich an Sie zu dem schrecklichen Schicksal der...

Von: Gerjet Harms

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Minister!

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort über die aufenthaltsrechtliche Situation von Ahmed Siala und seiner...

Von: Beate Uhlmann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 21Jun2012

Sehr geehrter Herr Schünemann,

in Ihrer Erregung über das von Herrn Schostok in der gestrigen Landtagssitzung gebrauchte Z i t a t, man...

Von: Annelie Tietze

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 20Jun2012

Sehr geehrter Herr Minister Schünemann,

am heutigen Mittwoch fand die aktuelle Stunde im Niedersächsischen Landtag statt.
Beim Thema...

Von: Michael Huffer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 15Jun2012

Sehr geehrter Herr Schünemann!

Auch auf die Gefahr, dass Sie dieses Thema nicht mehr hören können: Gazale Salame und ihre 2 kleinen Kinder...

Von: Gerjet Harms

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag, Herr Minister,

Sie schreiben in Ihrer Antwort auf die Anfrage von Frau Uhlmann:

\"Weder das Niedersächsische Ministerium...

Von: Regina Stolte

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) vielen Dank für Ihre Frage! Aus der UN-Kinderrechtskonvention können - wie aus allen völkerrechtlichen Übereinkommen - grundsätzlich keine unmittelbar subjektiven Rechte hergeleitet werden. Vielmehr muss das jeweilige nationale Recht angepasst werden, soweit es den Inhalten der Konvention nicht entspricht. (...)

Sehr geehrter Herr Innenminister,

Ihre ausschweifende Antwort zum Fall der Gazale Salame geht nicht einmal im Ansatz auf den Kern der Frage...

Von: Kai Weber

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Dr. Mahrenholz sich - auch wenn er dies nach eigener Aussage, die Sie zitieren, nicht für nötig erachtet - um eine rechtliche Begründung seiner Aussage bemühen würde. Die von ihm getätigten Aussagen zum Schutzbereich des Art. (...)

Sehr geehrter Herr Schünemann!

Angesichts der eindrucksvoll miserablen Leistungen unserer Staatsschützer im Umgang mit der rechten...

Von: Bernd Koch

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Dass es Verbesserungsbedarf bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit von Polizeien und Verfassungsschutzbehörden gibt, steht bereits jetzt außer Zweifel. Die sicherheitspolitischen Versäumnisse werden derzeit noch aufgearbeitet. (...)

Sehr geehrter Herr Minister,

jüngsten Veröffentlichungen zufolge wird unter Ihrer Federführung derzeit eine Reform des Bleiberechts...

Von: Annelie Tietze

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Gerne will ich Ihnen noch einmal ausführlich meine Position zum Fall der Familie Önder/Siala und die mit diesem Fall verbundenen Schwierigkeiten erläutern. (...) Gerade im Fall der Familie Önder/Siala kann das eine Grundlage für eine Lösung sein. (...)

# Sicherheit 26Mai2012

Sehr geehrter Herr Schünemann,

Die Zustände im deutschen Fußball bezüglich Sicherheit und "Fankultur" verschlimmern sich stetig.

Da...

Von: Alexander Ludewig

Antwort von Uwe Schünemann (CDU)

(...) Die Vereine müssen die Fans stärker in die Verantwortung nehmen und gewalttätige Personen sowie Personen, die Pyrotechnik in Stadien abbrennen, zeitnah und konsequent sanktionieren. Dabei sollten alle rechtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft werden. (...)

%
30 von insgesamt
43 Fragen beantwortet
34 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.