Dr. Ursula von der Leyen
CDU
Profil öffnen

Frage von Zbavxn Senax an Dr. Ursula von der Leyen bezüglich Frauen

# Frauen 23. Aug. 2013 - 19:33

Guten Tag, Frau Dr. von der Leyen, ich bitte um Beantwortung meiner Fragen.

a) wie kam es zu der letzten unterschiedlichen Rentenerhöhung für Ost und West, in West lag die Erhöhung nur bei 0.25%, in Ost betrug die Erhöhung immerhin 3.25%

b) was wurde aus der sog. Mütterrente, wird sie eingeführt und wann und für welche Mütter und wie hoch wird sie sein

c) was ist unter der Lebensleistungsrente zu verstehen, wer ehält sie, ab wann wird sie eingeführt und wie hoch ist sie

d) stimmen Sie mir zu, dass für Frauen, die alleinerziehende Mütter waren, aufgrund fehlender Kinderbetreuungseinrichtungen nicht berufstätig sein konnten, für diese Frauen im Alter die Altersarmut droht?

Danke für Ihre Antwort und mit freundlichem Gruß Monika Frank

Von: Zbavxn Senax

Antwort von Ursula von der Leyen (CDU) 04. Sep. 2013 - 11:53

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir danken Ihnen herzlich für Ihre Anfrage an Frau Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, MdB.

Wir möchte Sie freundlich bitten, Fragen, die die Tätigkeit von Frau Dr. von der Leyen als Bundesministerin betreffen, direkt an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Wilhelmstr. 49, 10117 Berlin; E-Mail: info@bmas.bund.de) zu senden. Für Anliegen, die die Tätigkeit als Bundestagsabgeordnete berühren, wenden Sie sich bitte direkt an das Abgeordnetenbüro von Frau Dr. von der Leyen (Platz der Republik 1, 11011 Berlin; E-Mail: ursula.vonderleyen@bundestag.de).

Mit freundlichen Grüßen
Team Dr. Ursula von der Leyen

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.