Ulrich Lechte
FDP
Profil öffnen

Frage von Fnybz Orexrl an Ulrich Lechte bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 15. Sep. 2019 - 14:33

Sehr geehrter Herr Lechte

einmal mehr wurden in Afghanistan schwere Verbrechen verübt (https://www.ibtimes.co.uk/afghanistan-family-laws-14-year-old-burnt-aliv...). Ein junges Mädchen wurde nicht nur zwangsweise verheiratet, sondern von ihrem Ehemann auch schwer mißhandelt und schließlich bei lendendigem Leibe und schwanger verbrannt.
Deutschland ist seit vielen Jahren in dem Land aktiv, um es von einer Generation des Mittelalters in eine moderne Gesellschaft zu tranferieren. Allein die GIZ ist mir mehr als 1.300 Kräften dort unterwegs (https://www.giz.de/de/weltweit/358.html), zusätzlich zu den anderen Mittlerorganisationen und der Bundeswehr.

Dennoch zieht sich die Bundeswehr immer stärker zurück und überläßt das Land damit dem Schicksal von terroristischen und menschenverachtenden Organisationen. Die Regierung ist nicht nur unfähig, das eigene Land zu regieren, sondern auch selbst hoch korrupt.

Wieso ergreift Deutschland nicht die Initiative, dass endlich wirksame Maßnahmen getroffen werden, um in dem Land eine zivilisierte Regierung zu ermöglichen und damit dem Terrorismus den Kampf anzusagen?

Gruss, S.B.

Von: Fnybz Orexrl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.