Ulla Schmidt
SPD
Profil öffnen

Frage von Ynffr Zöapu an Ulla Schmidt bezüglich Inneres und Justiz

# Inneres und Justiz 10. Jan. 2020 - 15:15

Sehr geehrte Frau Schmidt,

Herr Seehofer schlägt in einem aktuellen Gesetzesentwurf vor, rund 130 Fernbahnhöfe mit Technologien zur automatisierten Gesichtserkennung auszustatten. Gerne würde ich ihren Standpunkt zu automatisierter Gesichtserkennung zur Überwachung öffentlicher Räume erfahren.

Von: Ynffr Zöapu

Antwort von Ulla Schmidt (SPD)

Sehr geehrter Herr Zöapu,
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich möchte Sie um Verständnis bitten, dass ich den direkten Weg zu den Bürgern suche. Gerne würde ich Ihnen deshalb auch direkt antworten und bitte Sie um Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse an ursula.schmidt.wk@bundestag.de .

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ulla Schmidt

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.