Ulla Schmidt
SPD
Profil öffnen

Frage von Fronfgvna Cyhz an Ulla Schmidt bezüglich Finanzen

# Finanzen 03. Sep. 2017 - 20:15

Ich empfinde die Ungleichverteilung des Wohlstands in Deutschland als moralisch obszön und gesellschaftlich gefährlich. Warum hat die SPD nicht den Mut eine Vermögenssteuer in ihr Wahlprogramm aufzunehmen?

Von: Fronfgvna Cyhz

Antwort von Ulla Schmidt (SPD) 15. Sep. 2017 - 15:49
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 4 Tage

Sehr geehrter Herr Cyhz,
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich möchte Sie um Verständnis bitten, dass ich den direkten Weg zu den Bürgern suche. Gerne würde ich Ihnen deshalb direkt antworten und bitte um Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse an ursula.schmidt@wk.bundestag.de .

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ulla Schmidt

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.