Ulla Lötzer

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Ulla Lötzer
Frage stellen
Jahrgang
1950
Berufliche Qualifikation
Buchhändlerin, Informatikerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Gewerkschaftssekretärin
Wahlkreis

Wahlkreis 102: Leverkusen - Köln IV

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 2

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2004
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 12Okt2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,

aufgrund Ihrer Aussagen und Forderungen (auch der Aussagen Ihrer Parteifreunde) unterstelle ich den Vertretern...

Von: Nezva Jntare

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 29Juli2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,
in Ihrer Antwort zum Nachtflugverbot schreiben Sie:

"Mit dem Frachtflugbetrieb ist auch eine Vielzahl von...

Von: Zvpunry U. Treybss

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) In unserem Wahlprogramm haben wir deshalb konkrete Vorschläge dafür gemacht, wie durch Investitionen in z.B. Klimaschutz, öffentliche Verkehrssysteme und erneuerbare Energien zukunftsfähige Arbeitsplätze geschaffen werden können. Wir sind in vielen Initiativen im Bundestag gegen den Rüstungsexport und seine Ausweitung eingetreten. (...)

# Wirtschaft 6Juni2009

Sehr geehrte Frau Lötzer

die derzeitig Finanzkrise wirft die Frage auf warum noch kein dafür verantwortlicher Bänker bzw Bank weltweit zur...

Von: Xynhf Jrvtryg

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) Dazu kommen viele weitere steuerpolitische Vorschläge, aber auch Vorschläge um das Spekulationscasino an den Finanzmärkten endgültig zu schließen. Direkt auf ihre Frage und damit auf individuelles Fehlverhalten von Managern bezogen, schlagen wir vor, in einem ersten Schritt Managergehälter durch die Einführung von Obergrenzen zu beschneiden. Dies schließt die drastische Reduzierung der Boni und die Einführung einer Bonus-Malus-Regelung ein. (...)

# Umwelt 8Apr2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,

da Ihr Kollege Lauterbach auf Anfragen sowie nicht antwortet, versuche ich mein Anliegen an Sie zu richten....

Von: Gbovnf Fpuäsre

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) zur Reduzierung der Lärmbelästigung setze ich mich gemeinsam mit meiner Partei Die LINKE in Köln für ein Nachtflugverbot für Passagiermaschinen ein. (...)

# Wirtschaft 8Apr2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,

als Fahrradfahrer fühle ich mich durch die Abwrackprämie für Autos stark diskriminiert, weil ich von diesem...

Von: Wbpura Urexraengu

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) die Abwrackprämie ist ökonomisch fragwürdig, ökologisch unsinnig und sozial ungerecht. Sie ist ökonomisch fragwürdig, weil die Probleme der Automobilindustrie dadurch nur in die Zukunft verschoben, aber nicht gelöst werden. (...)

# Wirtschaft 25März2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,
ich würde Sie gerne nach Ihrer Haltung (bzw. die der Fraktion) bezüglich der Gewährung von Bestandschutzes für...

Von: Znexhf Obqqra

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) Ihre Biogasanlage wird weiterhin vom EEG gefördert, sie wird nur als das behandelt, was sie de facto ist, eine 2 MW-Anlage. (...)

# Gesundheit 25Feb2009

Sehr geehrte Frau Lötzer,

mit Schrecken haben Tausende von an Borreliose Erkrankten feststellen müssen, dass eines der wichigsten...

Von: Ovetvg Wüefpuvx-Ohfonpu

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) Die Politik gibt zwar einen rechtlichen Rahmen für das Gesundheitssystem vor, wir haben aber in der Bundesrepublik Deutschland kein staatliches Gesundheitssystem. Die Festlegung, welche Behandlungen von den Kassen übernommen werden, wird im Rahmen der Selbstverwaltung zwischen Ärzten, Krankenkassen und Krankenhäusern festgelegt. (...)

# Gesundheit 24Feb2009

Hallo Frau Lötzer,

halten Sie die gleichzeitige Abgeordnetentätigkeit des Herrn Lauterbach und seine bezahlte Nebentätigkeit als...

Von: Qbebgurn Unnf

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) Leider muss man feststellen, dass Herr Lauterbach –Herr Lauterbachere ausgewiesene Gesundheitsexperten der SPD – sich bei der Entscheidung über die Gesundheitsreform Anfang 2007 im Gesundheitsausschuss krank gemeldet und durch Parteisoldaten ersetzen lassen hat. Es nützt wenig, sich in der Öffentlichkeit gegen die Reform zu wenden und dann bei den Abstimmungen zu fehlen. (...)

Sehr geehrte Frau Lötzer,
ich habe heute das Bundesgesetzblatt gelesen. Dabei bin ich auf folgendes gestoßen:

Gesetz zur Umsetzung...

Von: znegva gubznyyn

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 9Nov2008

Sehr geehrte Frau Lötzer,
können Sie mir erklären, warum die Kölner Linke so massiv gegen Frauenrechte vorgeht?
Warum versammeln sich...

Von: Senax Obetznaa

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2008

Hallo Frau Lötzer,

wie verhalten sie sich denn innerhalb der Gewerkschaft Verdi, bei der sie ja beschfätigt - wenn auch zur zeit "...

Von: Uryzhg Ongura

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 17Juni2008

Sehr geehrte Frau Lötzer,

ich arbeite in einem Krankenhaus und bin dort unter anderem auch im Betriebsrat tätig. Meine Kollegen und ich...

Von: Xynhf Qvrgre Zbryyre

Antwort von Ulla Lötzer
DIE LINKE

(...) Das Problem ist mir durchaus bewusst. Der gesetzliche Budgetdeckel stranguliert Krankenhäuser, gefährdet ihre Existenz und treibt die Privatisierung voran. Beschäftigte sind völlig überlastet und werden selbst krank, die Versorgung der Patienten ist hochgradig gefährdet. (...)

%
12 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dafür gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dagegen gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dagegen gestimmt

Pages