Ulla Burchardt
SPD
Profil öffnen

Frage von Crgre Cöavpxr an Ulla Burchardt bezüglich Umwelt

# Umwelt 09. Jan. 2007 - 18:24

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,
ich mache mir Sorgen um die Lebensqualität im Dortmunder Süden. Manfred Kossack, der Flughafenchef, will den Dortmunder Flughafen (jährliches Defizit ca. 25 000 000 €) ausbauen. Geplant ist eine Startbahnverlängerung auf 2800 m und eine Ausweitung des Nachtflugverkehrs von 5.00 Uhr bis 24.00 Uhr.
Wir werden also, wenn diese Pläne durchkommen, kaum noch schlafen dürfen. Ich empfinde es als pervers, wenn man über die DEW21 (Anteilseigner des Flughafens) noch über den Gas-, Wasser- und Strompreis mit 50 € jährlich (pro Nase!) zur Kasse gebeten wird. Wird der Flugverkehr ausgeweitet, erhöht sich bei diesem "Geschäft" zwangsläufig des Defizit. Ihr Parteigenosse E. Prüsse ist ja wild entschlossen, dieses "Erfolgsmodell" weiter zu treiben - koste es uns, was er wolle!
Wie verhält es sich eigentlich mit den Bürgerrechten aus dem Bundes-Lärmschutzgesetz? Gibt es die schon? Und überlegt sich die SPD vielleicht, wie sie sich elegant darüber hinwegsetzen wird?
2009 sind wieder Wahlen. Wir sind alle sensibilisiert und werden täglich durch die tieffliegenden Maschinen daran erinnert, genau zu beobachten, wie sich die SPD diesbezüglich "positioniert".
Ich bin gespannt, ob Sie Zeit für eine Antwort finden und wie Sie Ihren Einfluß auf die Politik der Dortmunder "Lokalfürsten" geltend machen werden.
Mit freundlichen Grüßen

Von: Crgre Cöavpxr

Antwort von Ulla Burchardt (SPD)

Sehr geehrter Herr Pönicke,

in meinem Wahlkreis habe ich viele direkte Kontakte mit Bürgerinnen und Bürgern, diese haben für mich eine klare Priorität bei der Beantwortung von Fragen. Ich hätte es begrüßt, wenn auch Sie sich direkt an mich gewandt hätten (Kontaktdaten siehe unten). Die Beantwortung von Fragen, die mich anonym erreichen, ist m. E. für beide Seiten eher unbefriedigend, da sich weder die Chance für ein klärendes Telefonat noch für kurzfristige inhaltliche oder Verständnisnachfragen bietet.
Mit freundlichen Grüßen

Ulla Burchardt

-----------------------------------------------

Ulla Burchardt, MdB

Vorsitzende des Ausschusses für Bildung,
Forschung und Technikfolgenabschätzung

Platz der Republik
11011 Berlin
Tel.: 030 / 22 77 33 03
Fax: 030 / 22 77 63 03

Wahlkreisbüro
Brüderweg 10-12
44135 Dortmund
Tel: 0231 / 222 61 46
Fax: 0231 / 222 61 48

ulla.burchardt@bundestag.de

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.