Udo Wolf
Udo Wolf
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Jbystnat Cyngmrx an Udo Wolf bezüglich Soziales

# Soziales 02. Juni. 2017 - 13:18

Hallo Udo,

im Hinblick auf die vielen sozialen Ungerechtigkeiten in unserem Land und den kommenden Herausforderungen durch 4.0 halte ich die baldige Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens für dringend erforderlich. Warum tut sich die Linke so schwer mit dieser Thematik und hat bisher nichteinmal eine Mitgliederbefragung veranlasst?

Von: Jbystnat Cyngmrx

Antwort von Udo Wolf (LINKE) 20. Juni. 2017 - 16:41
Dauer bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr Cyngmrx, lieber Wolfgang,

auch wenn es in der Öffentlichkeit nicht so wahrgenommen wird, findet in unserer Partei seit längerem eine intensive Diskussion über das Für und Wider eines bedingungslosen Grundeinkommens statt. Diese Debatte ist noch lange nicht abgeschlossen, da es hier um die sehr grundsätzliche Thematik geht, wie Arbeitswelt und soziale Sicherung in Zukunft gestaltet werden sollen. In dieser Debatte prallen, wie du dir sicher denken kannst, unterschiedliche Ideen und Vorstellungen aufeinander, die ausdiskutiert werden müssen. Die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens ist dabei ein Vorschlag unter vielen. Diese Diskussion braucht Zeit und ich versichere dir, dass sie weitergehen wird. Da diese Debatte vor allen Dingen auf Bundesebene geklärt und entschieden wird, bin ich als Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Berliner Abgeordnetenhaus fachlich nicht direkt involviert und aus Zeit- und Arbeitsgründen nur sporadisch Teilnehmer dieser Diskussion.

Mit solidarischen Grüßen

Udo Wolf