Udo Voigt
NPD
Profil öffnen

Frage von Unenyq Xyvaxfvrx an Udo Voigt bezüglich Integration

# Integration 14. Sep. 2006 - 07:04

Sehr geehrter Herr Voigt,
Ich bin zur Hälfte Inder und zur Hälfte Deutscher, was soll denn ihrer Meinung nach mit Leuten wie mir geschehen?
Sie wollen ja eine Trennung der Ethnien.
Der so genannte BRD Pass ist ja für die NPD ein wertloses Stück Papier.

Von: Unenyq Xyvaxfvrx

Antwort von Udo Voigt (NPD) 14. Sep. 2006 - 17:27
Dauer bis zur Antwort: 10 Stunden 22 Minuten

Sehr geehrter Herr Klinksiek,

vielen Dank für Ihr Interesse an der NPD. Die NPD begreift sich als Partei der ethnischen Deutschen gemäß Artikel 116 des Grundgesetzes. Da wir ihre biologischen und kulturellen Parameter nicht kennen, wissen wir nicht, ob Sie zu den Menschen zählen, die zwar einen Deutschen Elternteil haben, aber dennoch als integrationsunfähig angesehen werden können. Nähere Ausführungen dazu entnehmen Sie bitte dem Reichstaatsbürgerschaftsgesetz von 1913, welches bis 2001 Gültigkeit hatte und von der NPD als verbindlich angesehen wird.

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben .

Mit freundlichen Grüßen
Udo Voigt