Uda Heller
CDU
Profil öffnen

Frage von Zngguvnf Fpuzvqg an Uda Heller

22. Feb. 2014 - 04:37

Sehr geehrte Frau Heller,

warum haben Sie sich zwischen November 2013 und dem 22. Februar 2014, also in den letzten drei Monaten, bisher an noch keiner Abstimmung beteiligt?

Waren Sie eventuell längere Zeit erkrankt, so dass Sie nicht vor Ort sein konnten, oder haben Sie zu den zur Abstimmung gestellten Themen – Diätenerhöhung, Bundeswehreinsätze (Afghanistan, Mali, Türkei, Süd-Sudan etc.), Genmaiszulassung, Abgeordnetenbestechung – keine eigene Meinung?

Denken Sie, dass Sie den Interessen Ihrer Wähler durch die Nichtteilnahme an allen bisherigen parlamentarischen Abstimmungen gerecht werden?

Werden Sie diese Linie der Nichtteilnahme weiter so konsequent verfolgen?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
M. Schmidt

Von: Zngguvnf Fpuzvqg

Antwort von Uda Heller (CDU) 03. März. 2014 - 14:54

Sehr geehrter Herr Schmidt,

im Namen von Uda Heller, MdB bedanke ich mich sehr herzlich für Ihre Fragen über Abgeordneten Watch.
Es ist richtig, dass Frau Heller sich gesundheitsbedingt leider nicht an den letzten Abstimmungen beteiligen könnte. Sie ist jedoch ab der kommenden Sitzungswoche wieder arbeitsfähig und wird selbstverständlich, wie in Ihrer vergangenen Zeit als Bundestagsabgeordnete, an allen Abstimmungen teilnehmen.

Bei Interesse an der Meinung von Uda Heller zu spezifischen Themen, freuen wir uns jeder Zeit über den direkten Kontakt mit Ihnen über die unten genannten Kontaktdaten.
Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag von Uda Heller, MdB
K. Furtenbach wissenschaftliche Mitarbeiterin

Büro Uda Heller, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Tel.: 030 227 73573
Fax.: 030 227 76574
Uda.heller@bundestag.de
http://www.uda-heller.de/