Torsten Staffeldt

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1963
Wohnort
Bremen
Berufliche Qualifikation
Diplom-Maschinenbauingenieur
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 55: Bremen I

Wahlkreisergebnis: 7,4 %

Liste
Landesliste Bremen, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Torsten Staffeldt

Geboren am 7. Februar 1963 in Bremen, evangelisch, verheiratet,
drei Töchter und ein Sohn.
Schule und Gymnasium in Bremen. Ausbildung zum
Schiffsmechaniker, anschliessend auf großer Fahrt als
Offiziersanwärter. Maschinenbaustudium an der Hochschule Bremen.
Anstellung als Projektingenieur in der Nahrungsmittelindustrie und
als Bereichsleiter am Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie
und Mikrogravitation (Fallturm Bremen) der Universität Bremen.
Gründung der GASEX Druckluftoptimierer 1998, seitdem
selbständig.
2007 bis 2012 gewähltes Mitglied des Plenums der Handelskammer
Bremen.
Eintritt in die Bremer FDP 2005, Vorsitzender des
Landesfachausschusses Wirtschaft, Vorsitzender des Liberalen
Mittelstandes in Bremen, Vorsitzender des Kreisverbandes
Bremen-Ost, 2010 bis 2011 stellvertretender Landesvorsitzender der
FDP Bremen, koordinierender Sprecher der Parlamentarischen Gruppe
Binnenschifffahrt.
Seit September 2009 Mitglied des deutschen Bundestages.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

das Thema was mich z. Zt. am meisten bewegt, ist die Geheimdienstaffäre um die NSA und die Bundesrepublik...

Von: Uryzhg Obzubss

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) 1. Die Geheimdienste müssen durch das Parlament besser kontrolliert werden. Das Positionspapier der FDP-Bundestagsfraktion hierzu wurde bereits Ende 2012, also weit vor der Affäre, vorgelegt. (...)

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

Sie sind Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Daher unsere Anfragen an...

Von: Qvrgzne Xwrfn

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Eine engere Beteiligung des Bundes halte ich für falsch. Die Städtebauförderung ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die der Bund mitfinanziert. Die Aufgabenverteilung ist dabei klar geregelt. (...)

# Internationales 13Jul2013

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

ich wende mich an Sie als Anwohner Ihres Wahlkreises und als jemand der bei der letzten Bundestagswahl...

Von: Wraf Pynfra

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Das Ausmaß der Überwachung, welches uns in den vergangenen Wochen offenbart wurde, hat uns, auch wenn man es vielleicht geahnt hatte, sehr überrascht. Die Aufarbeitung wird uns sicherlich noch weit bis in die nächste Legislaturperiode beschäftigen. (...)

# Gesundheit 1Jul2013

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

was spricht aus Ihrer persönlich Sicht und aus Sicht Ihrer Partei dagegen, dass der jeweilige Dienstherr für...

Von: Unaarf Tebfpu

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Gleichzeitig trete ich allerdings für eine Reduzierung der Beamten ein. Der Beamtenstatus muss meines Erachtens auf die Berufsgruppen fokussiert wird, die Im engeren Sinne staatliche Aufgaben wahrnehmen. Dazu zählen für mich besonders Fragen der inneren und äußeren Sicherheit, aber auch die Finanzverwaltung. (...)

# Gesundheit 13Jun2013

Sehr geehrter Herr Szaffeldt,

ich halte es für wichtig, dass im Bundesministerium für Gesundheit eine Stelle für eine Pflegereferentin mit...

Von: Puevfgvar Roreg

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Hier kümmert sich ein großer Bereich des Ministeriums um die Pflege. Zudem hat das Ministerium mit Elisabeth Beikirch seit Juni 2011 eine unabhängige Ombudsfrau zur Entbürokratisierung der Pflege. Sie sammelt Beispiele übermäßiger Bürokratie aus Sicht der Fachöffentlichkeit und der Bürgerinnen und Bürger sowie konkrete Entbürokratisierungsvorschläge aus der Praxis. (...)

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

ich wollte fragen, ob sie mit der derzeitigen Schulpolitik zufrieden sind oder andere Ansätze für besser...

Von: Pnfcne Fcrpug

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Staffeldt,
zur Terminverwaltung meiner psychotherapeutischen Praxis benutze ich einen Palm PDA, der nun in die Jahre...

Von: Xynhf Fvriref

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 1Dez2012

Tach auch Herr Staffelt.

Im Weser-Kurier stehen folgende Aussagen von Ihnen. Tricksereien und Insolvensverschleppung im Zusammenhang der...

Von: Ervauneq Güzzry

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Ich habe der ersten Griechenlandhilfe vor nunmehr zwei Jahren trotz schwerster Bedenken zugestimmt. Meine Entscheidung ist wirklich erst in den letzten Minuten vor der namentlichen Abstimmung im Bundestag gefallen. (...)

Stichwort: Abschaffung des Bootsführerscheines

Wer ist Ihr Auftraggeber in dieser Sache bzw. für wen agieren Sie als Lobbyist, wieviel...

Von: Treuneq Ubccr

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Ich kann Ihnen versichern, dass ich weder im Auftrage von irgeAuftragedem ausser den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes in dieser Sache handele und ebenso, dass ich in keinster Art und Weise dafür irgendeine Bezahlung oder sonstige Vergünstigungen erhalte. (...)

# Tourismus 23Aug2012

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

den Fragen von Herrn Martin Keune möchte ich mich gerne anschließen und Sie darüber hinaus fragen:

...

Von: Revx Urvaevpu

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) ein entsprechendes Gutachten ist mir nicht bekannt. (...)

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

Sie sind Initiator der bevorstehenden Novellierung der Rechtslage bei Motorbootführerscheinen. Künftig...

Von: Znegva Xrhar

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

(...) Dort kann man seit zehn Jahren führerscheinfrei Hausboote chartern, sogar mit weit mehr als 15 PS. Höhere Unfallzahlen gibt es auch dort nicht. (...) Bei der Recherche zu unserem Antrag haben wir uns auch bei der dortigen Wasserschutzpolizei informiert, die inzwischen ein großer Befürworter der führerscheinfreien Charterscheingebiete ist. (...)

Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung

Sehr geehrter Herr Staffeldt,

ich bin Mitarbeiterin des Wasser- und Schifffahrtsamtes...

Von: Qöegr Züyyre

Antwort von Torsten Staffeldt
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
26 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
37 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.