Thurid Feldmann

| Kandidatin Bundestag 2009-2013
Frage stellen
Jahrgang
1964
Wohnort
Forst
Berufliche Qualifikation
Industriekauffrau
Ausgeübte Tätigkeit
Kaufm. Angestellte mit Verkaufstätigkeit
Wahlkreis

Wahlkreis 272: Karlsruhe-Land

Wahlkreisergebnis: 5,6 %

Parlament
Bundestag 2009-2013

Die politischen Ziele von Thurid Feldmann

Erst seit kurzer Zeit bin ich in der politischen Arena anzutreffen. Der Grund dafür ist jedoch einfach – die Alternativen kamen abhanden. Wenn Sie wie ich im Verkauf tätig sind, erfahren sie mehr über die Nöte und Ängste von Menschen als ihnen lieb ist. Aufgrund dieser Motivation gibt es nun ein klares Ziel – besser machen als die Vorgänger. Ich denke das ist nicht wirklich schwer denn seit Kohl ist ein rasanter Ausstieg aus unserem ehemals sozialen Deutschland zu erkennen. Ich will dass sich alle Bürger wieder mit ihrem Staat anfreunden können – nicht nur Millionäre. Deswegen bin ich für die Millionärssteuer!

Deswegen setze ich mich ein für:

  • soziale Gerechtigkeit
  • eine Stärkung unserer Demokratie durch Volksabstimmung
  • ein demokratisches, antimilitärisches und soziales Europa
  • ein bedingungsloses Grundeinkommen

Ich kämpfe:

  • gegen den Lissabon – Vertrag und die dadurch zunehmende Militarisierung und Aushöhlung unseres Grundgesetzes
  • gegen Privatisierungen (z.B. von Leistungen die auf keinen Fall profitorientiert agieren dürfen wie Krankenhäuser)
  • gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Über Thurid Feldmann

Lebenslauf

  • Fachhochschulreife
  • Friseurin, Industriekauffrau
  • 1 Jahr Auslandsaufenthalt
  • Seit über 20 Jahren kaufm. Angestellte im Verkauf

Mitglied:

Vorstand und Gründungsmitglied des OV Karlsruhe-Land-Nord
DIE LINKE
Gewerkschaft ver.di

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 25Sep2009

Hallo Frau Feldmann

Ich bin Mutter ( einer 11 jährigen Tochter) und gehe Halbtags arbeiten. Natürlich nicht aus langeweile , sondern um...

Von: Xneva Fpujnavatre

Antwort von Thurid Feldmann
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Sep2009

Sehr geehrte Frau Feldmann,

muss unser Gesundheitssystem nicht endlich auf den Prüfstand ? Die immer stärkere Privatisierung unseres...

Von: Oreaq Boreyr

Antwort von Thurid Feldmann
DIE LINKE

(...) Ich bin gerade hier für eine Änderung der Krankenversicherung in eine solidarische Bürgerversicherung. Jeder zahlt ein. (...)

Hallo Frau Feldmann,

nach mehreren Datenskandalen in den letzten Jahren wurde das Datenschutzgesetz überarbeitet. Halten Sie die Neuerungen...

Von: Wöet Ebggraovyyre

Antwort von Thurid Feldmann
DIE LINKE

(...) Nein ich halte das Datenschutzgesetz nicht für ausreichend ich halte es für Mumpitz. Hierbei wird oberflächlich angeblich Daten geschützt aber letztendlich wird nur von staatlicher Seite eine Vernetzung der Daten herbeigeführt. (...)

# Arbeit 14Aug2009

In unserem Kleinbetrieb arbeitet jeder für einen Stundenlohn von 5,- Euro, wenn ein Mindestlohn von 10,- eingeführt wird, muss mein Chef doch die...

Von: Qnavry Nyoerpug

Antwort von Thurid Feldmann
DIE LINKE

(...) Nur ein ausreichend hoher Mindestlohn kann Hungerlöhne, die nicht zum Leben reichen, verhindern. Wenn die Löhne wieder auf einem sicheren Fundament stehen, gehen auch die Einnahmeausfälle bei Steuern und Sozialversicherungen infolge Lohndumping und prekärer Arbeit zurück. Die Staatskassen werden von aufstockenden Sozialleistungen entlastet. (...)

# Arbeit 4Aug2009

Was gedenkt die Linke zu tun gegen die Arbeitslosigkeit, die verstärkt im nächsten halben Jahr auf uns zukommen wird?

Von: Ehqv Dhnrpx

Antwort von Thurid Feldmann
DIE LINKE

(...) 5 Mio. Die Linke fordert eine Verbesserung der Arbeitslosenversicherung also eine Erhöhung der Bezugsdauer. Nun ist natürlich klar dass Aufgrund einer längeren Bezugsdauer von ALG I und eine Erhöhung von ALG II (Hartz IV) das Problem als solches nicht behoben wird, deswegen fordern wir einen Mindestlohn von 10,-- € auf die Stunde. (...)

%
4 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.