Ihr Kandidat
Dr Thomas Schirm
Parteilos
Profil öffnen

Frage von Ertvar Engxr an Dr Thomas Schirm bezüglich Internationales

# Internationales 04. Sep. 2017 - 11:53

Sehr geehrter Herr Schirn,

mich interessiert ihre persönliche Meinung zum Thema Atomwaffen.
Am 7. Juli 2017 haben 122 Staaten in den Vereinten Nationen einen Vertrag beschlossen, der Atomwaffen verbietet. Deutschland ist bisher nicht dabei, obwohl sich Bundesregierung und Bundestag zu dem Ziel einer atomwaffenfreien Welt bekennen. Auch eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung (93 Prozent) ist für ein internationales Atomwaffenverbot. Wie denken Sie über den Atomwaffen-Verbotsvertrag? Werden Sie sich für die Unterzeichnung einsetzen? Würden Sie sich für einen Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland stark machen? Ich freue mich über eine Antwort von Ihnen.

Beste Grüße sendet Ertvar Engxr

Von: Ertvar Engxr

Antwort von Thomas Schirm (par...) 18. Sep. 2017 - 20:00
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 2 Wochen 8 Stunden

Sehr geehrte Frau Radtke,

erst einmal gab es technische Probleme, deshalb jetzt erst die Antwort:
natürlich bin ich für ein internationales Atomwaffenverbot, Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland

Ich hab generell etwas gegen Kriege, egal ob "Militärisch" , Wirtschaftlich, im Internet etc.

Dialog und Allianzen auf politischer,wirtschaftlicher Ebene sind für mich der Schlüssel -;obwohl ich auch hier, vor der Wahl, sehe, wie extrem schwierig es ist Koalitionen zu festigen

Zurück zu ihrer Frage: Atomwaffen und Atomwaffen Besitz sind für mich keine Optionen
Gruß
Thomas Schirm