Thomas Domres

| Abgeordneter Brandenburg
Frage stellen
Jahrgang
1970
Wohnort
Perleberg
Berufliche Qualifikation
Altenpfleger
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Landtages
Wahlkreis

Wahlkreis 1: Prignitz I

Wahlkreisergebnis: 23,4 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste, Platz 6
Parlament
Brandenburg

Über Thomas Domres

am 4. Juli 1970 in Perleberg geboren

seit dem arbeite und lebe ich mit kurzen Unterbrechungen in Perleberg

ich habe die POS "Juri Gagarin" besucht

1987 bis 1989 Berufsausbildung zum Landmaschinen- und Traktorenschlosser im damaligen Kreisbetrieb für Landtechnik in Karstädt.

1989 bis 1991 Wehrdienst, davon jeweils ein Jahr bei der NVA und bei der Bundeswehr.

1991 bis 1993 Umschulung zum staatlich anerkannten Altenpfleger an der Medizinischen Fachschule in Wittenberge

1993 bis 1999  Arbeit als Altenpfleger beim Landesausschuss für Innere Mission in einem Altenpflegeheim in Perleberg.

Seit 1999 Mitglied des Landtages Brandenburg, dabei:
- von 2004 bis 2012 Vorsitzender des Petitionsausschusses
- seit August 2012 Parlamentarischer Geschäftsführer, Energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg.
- Mitglied im Präsidium des Landtages und des Hauptausschusses
- seit 1990 Mitglied der PDS und dann DIE LINKE

Seit 1993 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Perleberg und seit 2008 Mitglied im Kreistag Prignitz

Ich bin Mitglied im VVN-BdA, im NABU, Weißer Ring, DRK, der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V.

Und sonst?
Gerne gehe ich mit meinem Sohn angeln und zum Fußball, höre Musik und gehe in Konzerte
 

Alle Fragen in der Übersicht
# Region 22Nov2016

Sehr geehrter Herr Domres,

als ehemaliger Prignitzer würde ich gerne Ihre Meinung zur angestrebten Kreisgebietsreform erfahren und dabei...

Von: Znexhf Arhznaa

Antwort von Thomas Domres
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.