Thomas Bareiß
CDU
Profil öffnen

Frage von xney-urvam ehqn an Thomas Bareiß bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 13. Sep. 2013 - 17:42

Guten Tag Herr Bareiß

Über Griechenland wird ja endlos diskutiert, was ja auch nicht falsch ist.
Was man in der Öffentlichkeit scheinbar aber nicht so bekannt ist,
sind die nachgewiesenen Bodenschätze die unter dem Hoheitsgebiet der
Griechen verborgen sind.
Von Edelmetallen bis zu seltenen Erden gibt es vielfältige Rohstoffvorkommen.
Die Öl und Gasvorkommen übersteigen eine annähernd denkbare Größenordnung.
Unter Insidern wir Griechenland auf die Ölvorkommen bezogen mit Saudi-Arabien
verglichen.
Die Gasvorräte sollen so gigantisch sein, das die ganze EU Jahrzehnte-lang
damit versorgt werden könnte.
Deswegen haben scheinbar die Amerikaner ein großes Interesse daran, das
Griechenlang die EU verlässt, weil Ihre eigenen Firmen diese Infos haben
und Landrechte und Pachtverträge vorantreiben.
Wieso hört man in der Öffentlichkeit nicht einmal eine Diskussion oder
einen Zeitungsbericht zu diesem Thema??
Wenn man diese Vorkommen erschließen würde, kann man sich leicht ausmalen,
was das für Griechenland bedeuten würde.
Bin auf eine Antwort gespannt!!!

MFG

K-H.Ruda

Von: xney-urvam ehqn

Antwort von Thomas Bareiß (CDU)

Sehr geehrter Herr Ruda,

vielen Dank für Ihre Frage zu Griechenland und zu möglichen griechischen Erdöl- und Erdgasvorkommen.

Auch ich habe schon entsprechende Artikel über mögliche Erdöl- und Erdgasvorkommen in Griechenland gelesen. Jedoch sind diese Vorkommen bislang nur sehr unzureichend erforscht. Kurzfristig wird es also die griechische Wirtschaft nicht ankurbeln. Sollten sich jedoch die Erwartungen bestätigen, so wird dies natürlich positive Folgen für die griechische Wirtschaft haben.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Bareiß MdB