Swen Schulz
SPD
Profil öffnen

Frage von Znegva Xöarznaa an Swen Schulz bezüglich Inneres und Justiz

# Inneres und Justiz 17. Apr. 2009 - 18:29

Sehr geehrter Herr Schulz,

ich bin gerade dabei mich beim NDR als Volontär zu bewerben. Das gesamte Bewerbungsverfahren ist in mehrere Runden gegliedert. Es wurde mir die Aufgabe gestellt innerhalb von 14 Tagen eine Reportage, ein Kommentar und eine Nachricht zu schreiben. Das Thema kann frei gewählt werden.

Nun schreibe ich gerade eine kurze Reportage über das Thema: Wie trete ich einem Sportschützenverein bei? Könnten Sie mir ein kurzes Statement geben, ob Sie die Verschärfung der Beitrittsbedingungen für Schützenvereine für richtig halten?
Weder die Reportage, noch die Nachricht, oder der Kommentar werden veröffentlicht. Sie dienen nur meinem Bewerbungsverfahren.

Mit bestem Dank im Voraus für Ihre Mühe und freundlichem Gruß,

Martin Könemann

Von: Znegva Xöarznaa

Antwort von Swen Schulz (SPD) 27. Apr. 2009 - 10:57
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 2 Tage

Sehr geehrter Herr Könemann,

vielen Dank für Ihre Frage vom 17. April 2009.

Ich vermute, dass Sie Ihre Frage in Zusammenhang mit den Amokläufen in Winnenden und Landshut stellen.
Zurzeit werden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, wie die Gefahr solcher Taten verringert werden kann. Die SPD-Bundestagsfraktion arbeitet momentan fachübergreifend an angemessenen Maßnahmen. Aktionismus halte ich gerade bei einem solchen Thema nicht für angebracht. Sobald die Ergebnisse auf dem Tisch liegen, werde ich dazu Stellung beziehen.

Sollten Sie näheren Gesprächsbedarf haben, können Sie sich mit Ihren Fragen und Anregungen gerne und jederzeit direkt an mich wenden. Sie erreichen mich unter

Swen Schulz, MdB