Sven Morlok
FDP
Profil öffnen

Frage von Xynhf Jrfryl an Sven Morlok bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 02. Sep. 2013 - 20:10

Sehr geehrter Herr Morlock,

vielen Dank für ihre Antwort zur Firma Hess in Löbau.Leider haben Sie aber vergessen auf den Teil meiner Frage zu antworten,wo waren Sie und der Freistaat als es um den Verlust der 140 Arbeitsplätze ging.Warum gab es keine Initiativen um die Arbeitsplätze in Ostsachsen zu erhalten.Die Region braucht jeden Arbeitsplatz,da ist die fehlende Aktivität von den Spitzenpolitikern für mich unerklärlich.Wieso hat sich Niemand für den Erhalt der Arbeitsplätze eingesetzt?

Von: Xynhf Jrfryl

Antwort von Sven Morlok (FDP) 15. Sep. 2013 - 17:12
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Sehr geehrter Herr Wesely,

vielen Dank für Ihre Nachfrage. im Zuge der Insolvenz eines Unternehmens entscheidet der Insolvenzverwalter beziehungsweise die Gläubigerversammlung. Die Möglichkeit den Verlust von Arbeitsplätzen beispielsweise durch Gespräche mit der Muttergesellschaft abzuwenden oder zu beschränken besteht nicht. Da entsprechend der Vorgaben der Europäischen Union die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung nur sehr eingeschränkt möglich ist, sind die Einflussmöglichkeiten des Freistaates leider sehr gering.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Morlok