Sven Lehmann
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Ebfvarn Fravben an Sven Lehmann bezüglich Soziales

# Soziales 23. Jan. 2019 - 17:24

Lieber Herr Lehmann,
gerade die bis etwa 40jährigen sind besonders von Altersarmut betroffen!
Welche Voraussetzungen wollen Sie und Ihre Partei schaffen, damit der Bürger Altersvorsorge betreiben kann?

Von: Ebfvarn Fravben

Antwort von Sven Lehmann (GRÜNE) 31. Jan. 2019 - 10:51
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 17 Stunden

Sehr geehrte Frau Fravben,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 23. Januar 2019, in der Sie Herrn Lehmann zum grünen Standpunkt beim Thema Altersvorsorge befragen.

Wir Grüne wollen, dass die Menschen im Alter eine stabile Rente haben, von der sie leben können. Dabei müssen auch diejenigen berücksichtigt werden, die über einen Zeitraum hinweg weniger verdient, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben.

Wer über viele Jahrzehnte für das Alter vorsorgt, braucht die Sicherheit, dass sich Beiträge im Alter auszahlen. Aus diesem Grund darf das Rentenniveau nicht weiter sinken. Wir Grüne wollen darauf achten, dass die eingezahlten Beiträge zur Rentenversicherung und die ausgezahlten Leistungen in einem angemessenen Verhältnis stehen, damit auch die junge Generation weiter Vertrauen in die Rentenversicherung haben kann.

Die gesetzliche Rentenversicherung ist die mit Abstand wichtigste Säule der Alterssicherung. Doch angesichts des demografischen Wandels werden wir auch die ergänzende Betriebsrente und die private Altersvorsorge verstärkt brauchen. Unternehmen sollen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausnahmslos die Betriebsrente anbieten. Des Weiteren muss die private und betriebliche Vorsorge mit einfachen, kostengünstigen und sicheren Basisprodukten einfacher werden. Die Förderung von privaten Vorsorgen wollen wir bei Neuverträgen stärker auf Geringverdienende ausrichten.

Unsere Fraktion hat bereits 2013 einen Antrag im Bundestag eingebracht, der die Einführung einer Garantierente vorsieht. Um Altersarmut zu verhindern, sieht die grüne Garantierente unter anderem eine Aufstockung zu geringer Rentenansprüche vor. Den Antrag dazu finden Sie unter diesem Link http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/134/1713493.pdf .

Mit diesen Ansätzen wollen wir Grüne Altersarmut angehen und das Vertrauen in die Rentenversicherung hierzulande stärken.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage nach unserem grünen Standpunkt zum Thema Altersvorsorge damit beantworten.

Mit freundlichen Grüßen
i.A.
Dennis Mateskovic