Susann Rüthrich

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
Susann Rüthrich
© SPD Parteivostand/Susi Knoll
Frage stellen
Jahrgang
1977
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftlerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 155: Meißen

Wahlkreisergebnis: 12,7 %

Liste
Landesliste Sachsen, Platz 6

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Susann Rüthrich

Geboren am 21. Juli 1977 in Meißen/Sachsen; ledig, zwei Kinder.

Abitur; Magisterabschluss Politikwissenschaft, Soziologie,
Geschichte; Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Ehrenamtliche Tätigkeit beim Netzwerk für Demokratie und Courage
(NDC); Projektmanagerin beim NDC für Berlin und Brandenburg;
Geschäftsführerin und Projektleiterin beim NDC Sachsen.

Mitgliedschaften: AWO, Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V.,
Buntes Radebeul e.V., Bürgerinitiative Hochwasser Nünchritz,
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW); Landesfrauenrat
Sachsen e.V., Falken; SPD. 

Falken-Landesvorsitzende Sachsen (1998 bis 2000);
Juso-Landesvorstandsmitglied (1996 bis 2000);
SPD-Landesvorstandsmitglied Sachsen (1998 bis 2002 und wieder
seit 2010), stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Sachsen (1999
bis 2002); SPD-Unterbezirksvorsitzende Meißen (seit 2010).

Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages; seit 11. Februar
2014 Kinderbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion; seit 24. Juni
2014 Sprecherin der Querschnittsarbeitsgruppe "Strategien gegen
Rechtsextremismus" der SPD-Bundestagsfraktion. Schatzmeisterin
NDC e.V.; Vorsitzende Neue Gesellschaft Sachsen e.V.;
stellvertretendes Mitglied im Kuratorium der Bundeszentrale für
politische Bildung.

 

Alle Fragen in der Übersicht
1Juni2017

Moin Frau Rüthrich,

darf ich Sie fragen was Sie dazu bewogen hat, heute der Autobahnprivatisierung zuzustimmen?

Viele Grüsse aus...

Von: Ibyxre Xnzvafxv

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) Der häufigste Vorwurf gegen den vorliegenden Vorschlag zur Bundesfernstraßengesellschaft ist der, er ermögliche Privatisierungen durch die Hintertür. Festgemacht wird dies an der Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung. (...)

Sehr geehrte Frau Rüthrich,

nachdem die SPD mit der Agenda 2010 das Land kräftig durchgeschüttelt hat und dabei den Versicherungen, Banken...

Von: Ebynaq Tüagure

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Rüthrich,

in der Stellungnahme der Kinderrechtskommission vom 22.06.2016 führen Sie aus, dass Kinder eigene...

Von: Wöea Ubbf

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) Die Kinderkommission hat sich im Rahmen des Themenkomplexes "Kinderrechte" Expert*innen-Meinungen und -Wissen zu inter* und trans* Kinder eingeholt. Über die Frage der Beschneidung von Jungen gibt es keine Beschlusslage der Kinderkommission. (...)

Frau Rüthrich,

wie können Sie, als Sozialdemokratin, einem völkerrechtswidrigen Militäreinsatz der Bundeswehr in Syrien zustimmen?...

Von: Senax Oraaqbes

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

Sehr geehrter Herr Benndorf,

wir alle blicken dieser Tage mit großer Sorge auf die instabile politische Lage in vielen Ländern des Nahen...

# Finanzen 27März2015

Werte Fr.Rüthrich! Wie,bitteschön,begründen Sie Ihr "ja" zur Infrastrukturabgabe?Einen so großen Blödsinn kann man als SPD-Mitglied doch nicht...

Von: Unegzhg Yäffvt

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) Sie haben völlig Recht. Die PKW-Maut bzw. wie es offiziell heißt, das „Gesetz zur Einführung einer Infrastrukturabgabe für die Benutzung von Bundesfernstraßen“ ist wahrlich kein sozialdemokratisches Anliegen. (...)

27März2015

Wieso stimmen Sie der Pkw maut zu. Es muss auch ihnen klar sein, dass die Einführung der Maut Schwachsinn ist. Es sollte in Europa darum gehen,...

Von: Unaf-Hyevpu Fpuenzz

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) Die PKW-Maut bzw. (...) außer in Fragen, die eine moralisch-ethische Gewissensentscheidung für mich als Abgeordnete sind, stimme ich auch für Gesetzesentwürfe wie der PKW-Maut. (...)

# Familie 29Dez2014

Sehr geehrte Frau Rüthrich,
liebe Genossin,

da das europäische Parlament in seiner Resolution vom 12.12.2012 auch dazu aufforderte,...

Von: Xneva Oyhz

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) herzlichen Dank für Ihre Mail und Ihre Hinweise auf die Resolution des europäischen Parlaments „Zur Lage der Grundrechte in der Europäischen Union“ http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+TA+P7-T..., in der unter anderem völlig zu Recht gefordert wird, dass transsexuelle Menschen nicht länger als „krank“ eingestuft werden dürfen und die Mitgliedsländer aufgefordert werden, nach Möglichkeiten zu suchen, die Geschlechtszugehörigkeit Transsexueller in ihrem nationalem Recht zu regeln. Sie weisen bereits auf Umsetzungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der EU hin. (...)

# Familie 16Okt2014

Sehr geehrte Frau Rüthrich!
Liebe Genossin!

Tagesordnungspunkt des Ausschusses für Familien, Senioren, Frauen und Jugend vom 15.10....

Von: Xneva Oyhz

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

(...) Für mich als Kinder- und Familienpolitikerin ist klar: Sowohl Inter- als Transsexualität sind keine Störungen oder Krankheiten sondern gleichberechtigte Varianten sexueller Identität! (...)

Sehr geehrte Frau Rüthrich!

Ich bin seit fast 19 Jahren im Strafvollzug tätig. Die Aufgaben sind in dieser Zeit für die Bediensteten immer...

Von: Xnebyn Jvrqrznaa

Antwort von Susann Rüthrich
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
7 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
31 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundeszentrale für politische Bildung "Bonn" Stellv. Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Courage - Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. "Dresden" Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) Dresden Schatzmeisterin des Bundesverbandes und Vorsitzende des Landesverbandes Sachsen Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Neue Gesellschaft Sachsen e.V. "Dresden" Vorsitzende Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Courage - Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V. Dresden Geschäftsführerin Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung