Stephan Jersch
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Wöea Yrpuare an Stephan Jersch bezüglich Umwelt

# Umwelt 09. Apr. 2019 - 12:59

Sehr geehrter Herr Jersch,

ich arbeite im Hamburger Hauptbahnhof. Dort ist es immer noch so, dass alte Diesel Loks in der Bahnhofshalle zum Halten kommen und während ihrer Aufenthaltszeit die Motoren weiter laufen lassen. Da ich die Rauchschwaden sogar sehen kann, frage ich mich, wie hoch die Feinstaubbelastung in der Bahnhofshalle ist? Einige meiner Kollegen leiden auch verstärkt unter Atemwegserkrankungen bzw. Problematiken. Gibt es dazu offizielle Feinstaub-Messungen und wie waren die Ergebnisse? Wenn es bisher keine Messung gab, könnten Sie sich darum kümmern, dass eine durchgeführt wird? Ich habe gehört, dass in anderen Bahnhöfen, Dieselloks nicht mehr in der Halle halten dürfen. Dies könnte eine ganz einfache Lösung auch für unseren Bahnhof sein.

Mit freundlichen Grüßen

Von: Wöea Yrpuare

Antwort von Stephan Jersch (LINKE) 09. Apr. 2019 - 21:06
Dauer bis zur Antwort: 8 Stunden 7 Minuten

Sehr geehrter Herr Yrpuare,

herzlichen Dank für Ihren Hinweis. Ehrlichweise muss ich sagen, dass ich zwar mehrmals die Woche im Hauptbahnhof bin, aber mit Ausnahme der Züge der DSB mir das Problem gar nicht so deutlich geworden ist. Ich werde mich Morgen versuchen mit unserem Mitarbeiter für Verkehrspolitik (selber Eisenbahner) darüber zu unterhalten wie wir das Thema angehen können.

Mit den besten Grüßen und herzlichem Dank
Stephan Jersch

P.S. Fragen Sie gerne nach dem Stand der Sache nach.