Stephan Brandner
AfD
Profil öffnen

Frage von Puevfgvna Jvaxryznaa an Stephan Brandner bezüglich Schulen

# Schulen 09. Nov. 2018 - 21:13

Sehr geehrte Herr Abgeordnete,

könten Sie sich dafür stark machen in unserem Land auch Nachmittagsschulen einzuführen? Oder dies wenigstens mal im Bundestag anzusprechen?
Viele Bundesbürger sind massiv von der allgemeinen Schulpflicht betroffen, vorallem dann wenn sie in Nachtschichten tätig sind. Es fällt dann unglaublich schwer das Kind morgens um 8 Uhr in die Schule zu schicken.

Es wäre gut wenn es daher auch Nachmittagsschulen geben würde die dann zb von 13 Uhr beginnen würden.
Ich hört in einer Dokumentation das dieses Schulmodell im Ausland bereits sehr gut angenommen worden ist, ich meine es war Schweden.

Ein flexibleres Schulzeit-Modell würden den Zahn der Zeit treffen.
Dies würde auch vielen Betrieben die Chance ermöglichen viele Eltern Zb am Nachmittag zu beschäftigen, die sonst nur vormittags tätig werden könnten.

Dies wiederum würde zudem die Verkehrslage zu den morgendlichen Zeiten entspannen, was unserer Umwelt zugute kommt und der nerflichen Belastung der Menschen die in den ständigen Staus ausharren müssen.

Vielen Dank für eine Antwort :)

Von: Puevfgvna Jvaxryznaa

Antwort von Stephan Brandner (AfD) 10. Nov. 2018 - 08:32
Dauer bis zur Antwort: 11 Stunden 19 Minuten

Sehr geehrter Herr Jvaxryznaa, danke für Ihre Frage. Inhaltlich stimme ich Ihnen vollständig zu. Schulen sollten mehr Autonomie erhalten und sich daher auch beispielsweise zu dem von Ihnen genannten Modell entwickeln können. So würde auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestärkt. Allerdings ist Bildung Landessache. Ich werde Ihre Anregung jedoch an die geeignete Stelle (Landesfachausschuss) in Thüringen weitergeben.
Beste Grüße
Stephan Brandner