Stefanie Remlinger

| Abgeordnete Berlin 2011-2016
Stefanie Remlinger
Frage stellen
Wohnort
Berlin-Pankow
Berufliche Qualifikation
Dipl. Kulturwirtin
Ausgeübte Tätigkeit
Büro Bundestagsabgeordneter
Wahlkreis

Wahlkreis 0: Pankow WK 9

Wahlkreisergebnis: 20,4 %

Parlament
Berlin 2011-2016

Über Stefanie Remlinger

Ich bin 40, Kulturwissenschaftlerin, seit zwölf Jahren Berlinerin und arbeite im Büro eines grünen Bundestagsabgeordneten.

In Würzburg und später in Passau habe ich Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien studiert. Mit dem Diplom in der Tasche und einigen Jahren Berufserfahrung als Lektorin und Dozentin wollte ich Politik nicht nur diskutieren, sondern mitgestalten.

Seit 2004 bin ich Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. 2005 wurde ich zur Vorsitzenden des Kreisverbands Pankow gewählt. Seit 2006 bin ich Fraktionsvorsitzende in der Bezirksverordnetenversammlung Pankow und 2009 wurde ich in den erweiterten Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Berlin gewählt.

Für die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus 2011 kandidiere ich jetzt als Direktkandidatin für Bündnis 90 /Die Grünen im Wahlkreis 9 in Pankow. Ich stehe gleichzeitig auf Platz 25 der bündnisgrünen Landesliste.

Ich bin Mitglied im Bürgerverein Gleimviertel e.V., im Pro Kiez e.V. Bötzowviertel und in der Zukunftswerkstatt Heinersdorf – Bürgerverein Berlin-Heinersdorf e.V.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Remlinger,

Die Staatliche Europa-Schule Berlin (SESB) ist mit 7000 Schülern die größte Berliner Schule. In 30 Standorten...

Von: Pnebyvar Fpuzvqg-Yhpxr

Antwort von Stefanie Remlinger
DIE GRÜNEN

(...) Ihnen ihre Fragen zu den staatlichen Europa-Schulen in Berlin: (...) Die 30 Staatlichen Europa-Schulen Berlins (SESB) sind ein (...) konzeptionelle Weiterentwicklung der Staatlichen Europa-Schulen Berlins (...)

# Soziales 4Nov2013

Thema: Streichung der Sozialarbeiterstellen an Berliner Schulen

Sehr geehrte Frau Remlinger,
Ich bin gegen die Streichung der...

Von: Naarggr Yügwraf

Antwort von Stefanie Remlinger
DIE GRÜNEN

(...) Beim Thema Schulsozialarbeit hat sich seit Ihrer Anfrage viel getan. Dank des großen Drucks von Schulen, Eltern und Schüler_innen und nicht zuletzt den Abgeordneten unserer Fraktion hat sich Frau Scheeres entschieden, die Streichung von 19 Stellen im Bereich der Schulsozialarbeit zurückzunehmen. Dies hat die Senatsverwaltung Mitte November letzte Jahres in einem Brief an die betroffenen Bezirke verkündet. (...)

Guten Tag, Sie sind doch für Bildungspolitik bei den Grünen zuständig.
Vielleicht können Sie mir weiterhelfen: Meine Tochter geht jetzt nach...

Von: Znegva Crgmbyq

Antwort von Stefanie Remlinger
DIE GRÜNEN

(...) Bei dem Thema Schulessen hat sich in den letzte Monaten sehr viel getan. Der Senat hat mit einer Gesetzesänderung zum Schulessen einen Schritt in die richtige Richtung gemacht. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
185 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bebauung des Mauerparks

09.10.2015
Enthalten

Nachtflugverbot an Berliner Flughäfen

10.04.2014
Dafür gestimmt

Beschlussempfehlung Rückkauf Berlinwasser

07.11.2013
Dagegen gestimmt

Unterstützung für den Volksentscheid

29.08.2013
Nicht beteiligt

Pages