Jahrgang
1962
Berufliche Qualifikation
Diplom-Agraringenieur
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Wahlkreis

Wahlkreis 17: Göttingen-Stadt

Wahlkreisergebnis: 23,5 %

Parlament
Niedersachsen 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 28Apr2016

Sehr geehrter Herr Minister Wenzel,

über die Petitionsplattform "change.org" habe ich erfahren, dass Sie den so genannten Munsteraner Wolf...

Von: Envare Jrvaznaa

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 21Jan2016

Hallo Herr Wenzel
Zu der aktuellen Situation zur Salzlaugeneinleitung in die Weser stelle ich mir und Ihnen die Frage, warum sollte die...

Von: Naqernf Oäue

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 14Nov2015

Sehr geehrter Herr Wenzel,

die Frage richtet sich ausdrücklich nicht an den Minister, sondern an das Fraktionsmitglied.

In...

Von: Xnefgra Yvcvafxv

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wenzel,

thematisch ähnlich gelagert wie eine weitere Frage von mir möchte ich gerne etwas zur sogenannten A7 Konferenz...

Von: Xnefgra Yvcvafxv

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wenzel,

unter Berücksichtigung der Erfahrungen mit dem Gefahrgutunfall vom 19.12.14 erscheint ein Teilaspekt bislang...

Von: Xnefgra Yvcvafxv

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Sep2015

Hallo sehr geehrter Herr Wenzel,

am 23.06.2015 stellte ich eine Frage an Herrn Grupe (FDP), die leider bis heute unbeantwortet blieb -...

Von: Eboreg Terra

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Feb2015

Sehr geehrter Herr Wenzel
Salzeinleitung in die Werra ist das Thema:
Nach meiner Kenntnis ist es verboten, schädliche Substanzen in...

Von: Naqernf Oäue

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Aug2014

Sehr geehrter Herr Wenzel,

wie sieht es nach Ihrer Vorgabe aus Windenergie in Hülsede zu errichten evtl. auch im LSG Gebiet Von der...

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Ensslen,

ich schätze noch aus den vergangenen Wahlperioden Ihr vielfältiges landespolitisches Engagement sehr. Seit...

# Umwelt 27Apr2014

Sehr geehrter Herr Wenzel,
ich habe aus der Zeitung erfahren, das Sie gemeinsam mit der SPD Fracking in bestimmten Bereichen in...

Von: Fgrsna Fpuöjr

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

(...) die negativen Erfahrungen, die insbesondere in den USA mit dem relativ oberflächennahen Fracking unter Verwendung toxischer Additive gemacht wurden, führen bei vielen Bürgerinnen und Bürgern zu Recht zu erheblichen Ängsten. (...) Auf eine eingehende Untersuchung der Auswirkungen auf Mensch und Umwelt im Vorfeld einer solchen Maßnahme im Rahmen einer Umweltverträglichkeitsprüfung wurde dabei bisher verzichtet. (...) Mit der von der Landesregierung vorbereiteten Verpflichtung, diese Maßnahmen künftig einer umfassenden Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterziehen, wird eingehend geprüft, ob die Fortsetzung dieser Praxis umweltverträglich ist oder nicht. (...)

Sehr geehrter herr Wenzel, warum sind die Sünteltalbahn Bad Münder-Bad Nenndorf und Allertalbahn Celle-Schwarmstedt-Verden nicht in der Liste der...

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

(...) ich schätze noch aus den vergangenen Wahlperioden Ihr vielfältiges landespolitisches Engagement sehr. (...) Ich bitte Sie daher um Verständnis, dass ich Ihre Fragen nur als Anregung zur Kenntnis nehmen kann. (...)

Warum haben Sie beschlossen das Förderschulen Lernen abgeschafft werden? Warum wollen Sie, das lernbehinderten Kinder den ganzen Tag in der „...

Von: Owöea Cntry

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

(...) ich möchte Sie bitten diese fachliche Frage zum Bildungsbereich an die schulpolitischen Sprecher der Fraktionen zu richten oder direkt an meine für den Kultusbereich zuständige Kollegin im Kabinett. (...) Ich hoffe Sie haben für diese kollegiale Selbstbeschränkung Verständnis. (...)

Sehr geehrter Herr Wenzel,

mit großer Freude habe ich Anfang des Jahres dem Koalitionsvertrag der Rot-Grünen Landesregierung in...

Von: Xngunevan Abpha

Antwort von Stefan Wenzel
DIE GRÜNEN

(...) In der Tat haben Rot-Grün in ihrem Koalitionsvertrag aus Februar diesen Jahres für Niedersachsen eine umfassende Open-Data-Strategie mit einem modernen Informationsfreiheits- und Transparenzgesetz beschlossen. Weitere inhaltliche Festlegungen sind jedoch noch nicht erfolgt. (...)

%
13 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
274 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dialogforum Schiene Nord

20.01.2016
Dagegen gestimmt

Zusätzliche Mittel zur Flüchtlingsaufnahme

13.10.2015
Dagegen gestimmt

Neubau der Bundesautobahn A20

04.06.2015
Dagegen gestimmt

Pages